Raritätenbörse 2011 – Der Hammer!

Hammer stark – fand ich mal wieder die heutige Raritätenbörse in Essen. Was soll man da noch sagen – klasse buntes Angebot, klasse Atmosphäre, klasse Leute, klasse Location, klasse Fachsimpeleien, klasse Currywurst…. klasse … klasse – es macht einfach Spaß. Von meiner Seite als regelmäßiger Besucher ein dickes Lob an Andreas und Sonja, die spätestens heute ein ganz eigenes phantastisches Format einer Sammlerbörse etabliert haben – weiter so – ich freue mich schon auf die Nächste. Hier ein paar Eindrücke:

img_1727.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen img_1728.JPGimg_1730.JPGimg_1731.JPGimg_1733.JPGimg_1736.JPGimg_1739.JPGimg_1745.JPGimg_1744.JPGimg_1751.JPGimg_1752.JPGimg_1754.JPGimg_1761.JPGimg_1763.JPGimg_1768.JPGimg_1773.JPGimg_1775.JPGimg_1782.JPGimg_1784.JPG

15 Gedanken zu „Raritätenbörse 2011 – Der Hammer!

  1. tom_wien

    die ist mir auch sofort ins auge gestochen (zum glück nur bildlich gesprochen)!!

    weiss jemand ob und zu welchem preis sie verkauft wurde?

    Antworten
  2. michl

    es gehört fips aus köln. ob es verkauft wurde weiss ich nciht. aber auf seiner seite verlangt er 3500 dafür und es ist seitlich restauriert.

    Antworten
  3. Börse Dottikon

    Eine absolut tolle Marktstimmung!
    Mit Email-Angeboten fast wie zu den besten Zeiten, wunderbar!
    Hier wäre ich auch liebend gern eingetaucht. Leider ist Essen für uns Südstaatler nicht gerade „am Weg“.

    Antworten
  4. www.email-schild.ch

    hallo zusammen
    cool ja wenn ich ma noch was an batzeli zu viel habe melde ich mich bei fips tolles teil….. weis jemand die preisklasse des stuck dunlop rennfahrers 🙂
    leider aus für uns käse schweizer zu weit weg :-/
    gruess mätu

    Antworten
  5. Dosenfreund

    Hi mätu,
    der Rennfahrer ist aus Blech mit einem Knick mittig (geradegebogen). Preis weiß ich nicht, kann ich aber in 2 Wochen auf dem Flohmarkt noch erfragen.

    Antworten
  6. Jens

    Glück Auf reviersteiger, erstmal danke dass du an uns nicht teilnehmenden gedacht hast. 🙂 und uns mit diesen fotos einen einblick in den raritätentrubel gewährst. sind ja noch mehr schilderstände als letztes jahr:-) und hinten steht sogar das lübzer bierschild in orange. mal sehn ab es nächtes jahr klappt mit dem rest der delegation nord.

    Antworten
  7. SPA

    Guten Abend zusammen, weiss vielleicht jemand, von wem der Greiling (weißer Turban, gerader Rauch) war? Sehr schöner Zustand, sollte so 2 1/2 kosten. War auf einem kleinen Tisch gegenüber Hubertus.
    Danke + schöne Grüße

    Antworten
  8. jora

    delegation nord-member wird von jahr zu jahr aufgeregter und unausgeglichener,weil es mal wieder nicht geklappt hat…:-(

    Antworten
  9. jora

    zu wem gehörte denn das große Harry Trüller-Zwiebackschild neben dem Florida-Zigaretten?
    Weis das wer?
    Danke im Voraus

    Antworten
  10. Börse Dottikon

    Wie erwähnt, schade ist Essen soooo far away …
    Wer war der Verkäufer mit dem grossen, roten ST RAPHAEL in der Mitte? Hat da jemand einen Kontakt?

    Antworten
  11. reviersteiger

    @ Börse Dottikon: ja stimmt – ist von Fips
    @ jora: kenne Verkäufer leider nicht, war aber eher schlechter Zustand

    Antworten
  12. Dosenfreund

    @jora: Das Trüller war riesig, stark gewölbt, absolut ungeputzter Fundzustand und wie ich finde in keinem so schlechten Zustand. Der schwarze Schatten war stärker berieben. Das Schild ist meines Wissens nicht verkauft worden und gehört einem Sammler aus Hannover. Schreib mir eine Email, dann kann ich dir die Kontaktdaten raussuchen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.