Ein Gedanke zu „Gritzner und Pupier

  1. Börse Dottikon

    Das Gritzner ist genau das gleiche Schild.
    Bei der erst kürzlichen Auktion explodierte der Preis aus dem Stand auf 1800 Euro, war plötzlich wieder auf 1200 Euro und es wurde dann für knappe 1500 Euro zugeschlagen.
    Und jetzt wird das Schild für 2000 Euro zum sofort-kaufen angeboten. – Und die Feedbacks des Verkäufers sind auch nicht über alle Zweifel erhaben.
    Mindestens seltsam …

    Zum Pupier.
    Vorbildlich! Ein Bild „avant“ Restauration!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.