Firestone

09290054.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Lieber Mätu, du hast da ein schönes Schild ergattert. Es gibt tatsächlich drei dieser Ausführungen: Das England-Schild ist das häufigste, Irland taucht immer wieder mal auf, am schwersten zu kriegen ist das schottische.  Die Schilder wurden in einer Riesenauflage gefertigt, und zwar im Jahr 1928. Die Firma Firestone wollte gekantete Schilder, die in England aber nicht gefertigt wurden – die englischen Schilder waren alle flach. Der Auftrag ging nach Deutschland. Der Hersteller wurde aber verständlicher Weise auf den Schilden nicht genannt, schließlich wollte man den all-British Gedanken nicht mindern.

PS:  Das kürzlich auf ebay angebotene Irland Schild war kein Emailschild, sondern ein im Handel  fürn Fuffi  erhältliches Blechschild, das irgendein Schwammerlkopf für 185 Euro ersteigert hat.

Viele Sammlergrüße

OSuB

7 Gedanken zu „Firestone

  1. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » alter Fahrradladen in Westport (Irland)

  2. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Firestone Road Map

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.