Bilder danach…

So, nun habe ich alle meiner „Spezial-Behandlung“ unterzogen:

– Grobreinigung mit Wasser

– Säurebehandlung

– Politur

– Vorne Rostumwandler, hinten einölen.

Die paar Stunden Arbeit jetzt haben sich auf jeden Fall gelohnt. 5 Schilder sind absolut vorzeigbar, 4 sind eher nicht mehr so toll. Trotzdem haben alle noch einen sehr schönen glanz.

dsc_0002.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen dsc_0003.JPG

dsc_0004.JPGdsc_0005.JPG dsc_0006.JPG

dsc_0008.JPG dsc_0007.JPG

Falls ich welche abgebe, dann nur im Tausch.

t.JPG

Grüße Daniel

11 Gedanken zu „Bilder danach…

  1. Dieter

    Ich habe ein großes Lächeln gehabt als ich von den Fund gelesen habe.

    Selbst im Jahr 2012 kann man so etwas noch finden.

    Wirklich ganz großes Kino.

    Ob ich ein Schild haben kann, na das frag ich erst gar nicht ….. Du hast bestimmt genug anfragen in Deiner E-Post

    Antworten
  2. Daniel Beitragsautor

    Ja stimmt…
    Mal sehen, die 5 guten auf dem Tisch behalte ich bis mir was gutes zum Tauschen angeboten wird 😉
    Vorzugsweise Schilder oder Teile aus Ravensburg…

    Wie gesagt, in der nächsten Zeit werde ich den Garten mal nochmal richtig gründlich durchschauen, ich bin mir fast sicher, dass noch mehr rauskommen.

    Man soll es sich so vorstellen, dass alles mit Holz, Eternitplatten, Kästen und anderem Zeug zu ist, so dass man kaum laufen kann.

    @ kavalier: Welches Warthauser meinst du ?

    Antworten
  3. altsammler

    da hat mal wieder einer schön die szene vorgeführt 🙂
    erst mund wässrig machen, einen auf naiv (weiß egtl gar nich so recht, was ich mit sooo viel schrott anfangen soll, will jmd eines?) und dann kommt die keule: 650.- festpreis für ein ölgemälde, bessere nur im tausch.
    lasst uns alle freunde sein…;-))

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.