Affenaufmarsch

Oh, noch ein Mercedes Affe mit dem Damenschuh noch perfekter, noch glänzender, ob noch einer kommt??? Vielleicht mal einer ohne Preisangabe, das wäre schön und dann mit dem Damenschuh. Das Phänomen, dass ein Knaller in den 10 Tagen nicht alleine bleibt hatten wir ja schon oft. Naja solange es ihnen nich so wie den Noxon Affen ergeht nämlich in vielfacher Ausführung gehts ja 🙂

noxon0.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

17 Gedanken zu „Affenaufmarsch

  1. schilderdani

    Da wurde aber einiges dran gebastelt 🙁
    Dennoch wird es einen guten Preis erzielen;viele werden sich vom Glanz und den Farben blenden lassen….

    Antworten
  2. Christoph

    Sowas nennt man wohl ein Arsc**och, hier die Originalantwort des Verkäufers, was denn daran gebastelt worden sei:

    wenn ich einen porsche verkaufe, ohne räder – wird gefragt, wie damit gefahren werden soll.
    umsonst stelle nicht soviele bilder ein, dass du mir etwas unterstellen willst, was du nicht sehen/lesen kannst.
    biete worauf du willst, aber nicht bei mir …
    – ever2000

    Antworten
  3. schilderdani

    Ja,das nennt man Arsc**och 😉
    Die Antwort sagt alles….oder nichts…
    Hattest Du denn vor,bei ihm zu bieten,das er Dir so etwas unterstellt?

    Antworten
  4. maurer

    Jemand der Schilder sammelt wird es erkennen oder sehen, dass die Löcher fehlen. Ich glaube auch ohne Löcher und Rand wird es teuer verkauft werden.

    Antworten
  5. uwe

    Das Ding ist eine Grotte die auf den Müll gehört. Wer darauf 400.-€ bietet hat schwer einen an der Waffel. Für 400.-€ kann man sich richtig tolle und vor allem originale Schilder kaufen und nicht so einen gemalten Mist!

    Antworten
  6. marco

    ausserdem ist das motiv doch noch gut nur der rand ist ab na und ist doch zu sehen es wird bestimmt tausend und mehr bringen seid doch nicht so pärsilmistisch viel glück dem verkäufer des affen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.