Achtung XANTHIA aus GB

Geknacktes Konto Xanthia wurde schonmal angeboten. Wer da wie beim Coca Cola Schild 400 euro bietet muss damit rechnen, dass er das Schild nicht bekommt.

http://www.ebay.de/itm/XANTHIA-CIGARETTES-SCHILD-43cm-x-58-cm-/190638621386?pt=Reklame_Werbung&hash=item2c62f282ca

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

12 Gedanken zu „Achtung XANTHIA aus GB

  1. Börse Dottikon

    Das ist doch das Schild, welches kürzlich Francis Bracke (Belgien) angeboten hat?! Das ging kaum unter 4000 Euro.
    Also, wer bietet, höchstens mit PayPal-Zahlung! Oder dann Abholung … aber eine vergebliche Reise nach England ist ja auch nicht so das …

    Antworten
  2. www.email-schild.ch

    ja das ist alles dubios…auch wenn ich jetzt in ein wespennest stehe…. francis ist ja bei vielen sammlern bekannt, und die lieferung an mich klappte auch perfekt….
    nur frage ich mich langsam ob bei all den belgiern die schilder wirklich existieren… jeder behauptet es seien seine….. aber 3 bieten an und 3 x 100% dasselbe schild die gleichen mängel…. ist ja toll wenn man sich vor 3 cinzano ablichten kann wenn diese 3 typen
    verschiedenen gehören…. also wir schweizer könnten noch mal ein eisbär , bickel chocmel treffen machen jeder kriegt ein bild mit 12 frigobären, 21 kleine grosse bickel, und 18 chocmledamen….dan wären wir helden und man würde über uns sprechen… was meint ihr 🙂
    auch tauchen ja immer wieder die selben schilder auf …auch bei auctionata… war ich sehr enttäuscht…gingen ja glaube ich 11 schilder davon 10 no limit….. bei 3 en war ich der 2t höchste…im nachinein habe ich erfahren dass ich immer von der freundlinn vom einlieferer überboten wurde….. da stellt sich die frage werde ich das nächste mal 2 std vor dem pc sitzen…… und bieten…. nö da werde ich es lassen….so baut mann sich einen tollen ruf auf ! schade …
    mätu

    Antworten
  3. uwe

    Dies hier sind in der Regel kriminelle Penner aus Osteuropa (häufig Estland, Lettland und Litauen), die dann englische Konten knacken und darüber Schilder verkaufen die ihnen nicht gehören.
    Dabei gehen sie ziemlich langfristig vor. Ich kann z.B. mit den meisten meiner Ebaynamen keine Gebote abgeben. Da bin ich durch frühere Gebote schon gesperrt. Wenn also jemand durchkommt, haut doch 10.000 Euro rein.

    Antworten
  4. marco

    wenn wir schon bei sind die franzosen machen sich nich nur zum löffel auch ander sammler die täglich schilder hochladen vollokommen überteuert und die preise kapputt machen uns sich dann noch als grosse forenbetreiber outen peinlich hauptsache rampelichr wie die mit den cinzsno pferden bääääää dann lieber schlevht deutsch sprechen

    Antworten
  5. markuss

    das mit dem Kontenknacken ist „echter“ Betrug und kriminell. Aber der „normale“ Beschiss kotzt mich auch langsam an. Gefühlt wird bei jedem 2. Schild von nem Kumpel oder selbst der Preis hochgetrieben, oft nicht verkauft und kommt dann innerhalb von kurzer Zeit wieder rein. Da wird sich nicht mal die Mühe gemacht anständig zu bescheißen, alles ganz offensichtlich. Grad selber wieder mal reingefallen, allerdings zu spät gemerkt. Bei Ebay kannst das nichtmal mehr melden. Bin jetzt seit ca. 2 Jahren dabei und hab schon keinen Bock mehr. Mich freut nur das es jedesmal Gebühren kostet und somit eh kein großer Gewinn mehr zu machen ist.
    In diesem Sinne eine gute Nacht an alle ehrlichen Sammler&Händler

    Antworten
  6. Jens Beitragsautor

    Das sind ja üble storys, denn doch lieber vorher beenden oder einen hohen Preis vorab ansetzen. Die Osteuropäer haben nach den Indern die besten Hakcker und PC Spezilisten 🙂 Das beste Antivir kommt aus ??? Na genau Russland Kaspersky

    Antworten
  7. uwe

    @ markuss:
    Dafür gibt es viele Gründe. Ich will z.B. nicht die ganzen Klamottenbeobachtungen meiner Töchter auf meinem Account.
    Oder wenn ich mir alte Playboyhefte kaufe, dann geniere ich mich immer so. Soll heißen, ich will nicht das alle gleich sehen können was ich gekauft habe (ich nehme auch nicht an Volkszählungen teil oder schreibe auf facebook wenn ich schlecht geschlafen habe – dass mach ich nur hier).
    Wäre mal was für eine kleine Umfrage: „Wieviel Namenszugriffe hast du auf ebay?“. Bei mir sind es gegenwärtig 5!
    Gruß
    Uwe

    Antworten
  8. markuss

    @uwe:
    nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht oder bei dir was falsch angekommen ist. Mein 1. Kommentar hat nichts mit dem 2. zu tun. Wollte dir ganz sicher nichts unterstellen!!! Bin nur grad echt sauer und wollte mal Dampf ablassen…

    Antworten
  9. www.email-schild.ch

    hallo zusammen
    habe bei dem schildchen irgend was bei 210 euro
    geboten…so bleibt man auf dem laufenden… schild ging für knappe 2000.– jetzt kam mail von ebay:
    das eBay-Sicherheitsteam hat für Sie eine wichtige Mitteilung zu einem Artikel, auf den Sie geboten haben:

    190638621386 – XANTHIA CIGARETTES SCHILD 43cm x 58 cm

    Der Artikel wurde vom eBay-Marktplatz entfernt und Ihr Gebot wurde gestrichen, da das Konto des Verkäufers von unberechtigten Personen in betrügerischer Absicht verwendet wurde.

    danach paar zeilen was machen wenn schon bezahlt wurde….

    hatte gerade ein dörby mit einem franzosen auf einer inseraten seite ein schild vp 100 euro (schnäppchen)ich mail will es kaufen…. er schreibt grosse nachfrage…mehr bieten ich biete mal 200 euro inkl versand…höhre nichts…. und siehe da: ebay inserat 200.– euro, ebay auktion 230.– (eigentlich preislich immer noch ok) ich als einziger geboten 230.– mein höchstgebot 250…. und siehe da 7 sek vor schluss überboten…4 tage später ich kanns jetzt haben für 250.– habe ihm geschrieben was er sei… 🙂 nichts mehr gehört…jaja…. oder meine lieblingsgeschichte… 5 sekunden vor schluss überboten, 2 minuten nach auktionsende ein mail… ich als 2 bieter könne das schild haben. der andere habe zwischenzeitlich familiäre problem (innert 2 minuten 5 sekunden !!!!!! hatte der familiäre probleme bekommen, und konnte dies dem verkäufer schreiben, dieser konnte es mir anbieten und die ganze geschichte mir noch erklären)
    ich fragte ihn nur ob er denke ich sei so doof wie er lüge 🙂

    Antworten
  10. schilderdani

    Sind die Schilder auch aus geknackten Ebay-Konten,oder warum schreibst Du das in diesen thread? 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.