8 Gedanken zu „23. DOTTIKON III

  1. mrgrinton

    Moin Ruedi, Danke für´s teilen; kann mir jemand sagen was momentan für die Kaiserl. Postagentur in so einem blendenen Zustand aufgerufen wird.
    Vielen Dank
    Gruß
    Andreas

    Antworten
  2. Börse DOTTIKON

    Was ich noch sagen wollte.
    Ich bedanke mich sehr für die netten Kommentare.
    Über viele Jahre eine Börse zu organisieren, braucht schon eine gewisse innere Überzeugung. Aber neben der vielen Arbeit – und immer wieder kleinen Ängsten eines möglichen Misserfolgs –, ist es für mich jedes Mal eine Freude positive Rückmeldungen zu erhalten!
    Auch all jenen, die mir immer wieder zur Seite stehen, möchte ich hier herzlich danken! Ist es nicht toll, dass man Freunde hat, die sich spontan dazu bereit erklären, an einem Sonntagmorgen um 06.00 Uhr auf der Matte zu stehen, um Tische und Wände herum zu schieben oder an der Kasse zu sitzen?!?
    Ohne sie und ohne einen positiven Rückhalt der Szene, wäre die Börse wohl schon lange gestorben.

    Antworten
  3. gerd

    Hallo, mich interessiert die Lebewohl-Figur. Falls die noch zum Verkauf steht; kann da jemand einen Kontakt herstellen? Vielen Dank …..

    Antworten
    1. Börse DOTTIKON

      Hallo Gerd
      Du meinst diejenige auf dem ersten Bild über dem „Felsenau-Bier“-Schild?
      Die war schnell weg (ist der Hammer!), ich werde aber den Käufer anfragen, ob sie zu haben ist.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.