10 Gedanken zu „Wir haben Drillinge…oder der Trend geht zum Drittschild

  1. Senfsemmel

    Me myself & I. Ich habe beim Einzeltermin meines Psychaters auch immer eine Gruppentherapie.

    Aber ehrlich, manchmal ist Haben einfach besser als Brauchen.

    Grüssle

    Antworten
  2. reviersteiger

    witzig, dennoch wirken verschieden Versionen (wie Wizemann und Clorodont) nebeneinander viel besser als jeweils die gleichen

    Antworten
  3. mätu

    HAHA DIE SPINNEN DIE SAMMLER….. AN EINER WAND BEI MIR HÄNGEN 1X 8 STK UND 1 X 3 STK VOM SELBEN…. 🙂

    ALLES SPINNER…… DAHER SOFORT SO AUFMACHEN 🙂

    MÄTU

    Antworten
  4. Börse Dottikon

    Bei mir ist das klar wie ein Glas reines Mineralwasser:
    Lieber ein gutes Schild, welches ich wirklich will und dafür vielleicht auch bluten muss, als drei (oder noch mehr) des gleichen Sujets.
    Aber so sind die Ziele der Sammler verschieden und so soll es auch sein.

    Antworten
  5. veithwerke

    …es ist doch schon eher als Späßchen gedacht.Die meisten Drillinge sind schon von der Nabelschnur getrennt,entweder in der Außenstelle gelandet oder bei einem anderen Sammler.Ich fands einfach lustig-und so soll es auch sein.
    Aber trotzdem hängen um die 16 gleiche Altbewährt MAGGIs an einer Stelle.Macke eben.In diesem Sinne einen schönen Sammelabend und einen Gruß nach HH wo heut abend fleißig geschnackt wird.KU

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.