Wie wertbeständig sind „Weisse Damen“ in Zukunft ??

Sie kommen immer häufiger vom Zustand 5-1 war in den letzten Wochen oder Monaten alles zu haben. Und nun schon wieder eine Persil Frau im Angebot, doch muss man sich langsam sorgen machen um die gute Frau?? Das letzte im Zustand 1 der beliebten blauen Schrift ist für 1000 euro Verkauft worden vor einem Jahr berichtete ich über einen Sperrmüllfund Persil Dame mit roten Balken der noch bei 1,3 einen Käufer fand. Ausserdem weiss ich von 3-4 Sammler, die welche verkaufen möchten 🙂

2 Gedanken zu „Wie wertbeständig sind „Weisse Damen“ in Zukunft ??

  1. Christoph

    Ich habe die letzten 2 Jahre 3 Stück verkauft, 2 mit rotem Balken in Zustand 2-3 gingen um die 550-580 Euro. Eines top, aber komplett matt, eines hochglänzend mit Volltreffer.
    Mit weissem Balken wie das hier in Zustand 1-2 mit wenig Spinnen für knapp 1’000. Fü rmein eigenes habe ich um die 900 bezahlt. Vor 7 oder 8 Jahren zahlte man teiweise schon erheblich mehr, aber es ist halt trotz der Häufigkeit ein gesuchtes Motiv, da ist der Wert doch recht beständig!

    Antworten
  2. Joky

    Also ich selbst habe z.B. eines und möchte aber schon immer dieses bei Gelegenheit und einem guten Angebot es durch eines im „sehr guten“ Zustand ersetzen. Dann wäre meines wieder für andere zu haben die daran gefallen finden. So könnte man meinen das es ein Kreislauf sein müßte und die Schilder eigentlich wieder auftauchen und eher nicht immer neue?
    Zur Preisentwicklung werde ich jetzt mal sehen müßen was mich ein neues kosten soll?!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.