Wer kommt zur Auktion nach Köln (und hinterher zu Fips …)?

Hallo Leute,

am 6. Februar ist ja die Reklame-Auktion bei Anticomondo in Köln. Ich werde hinfahren – wer kommt denn noch von Euch? Wäre doch mal schön sich zu treffen, z.B. auch im Anschluß auf einen Plausch bei Reklamefips, der seinen Laden prall gefüllt mit Reklamesachen hat (Anfahrt siehe www.reklamefips.de).

@Fips: Ich denke mal Du machst Deinen Laden nach der Auktion auf, oder? Ansonsten klingeln wir Sturm 😉

Also laßt was von Euch hören. Hat jemand „rein zufällig“ was im Kofferraum dabei? Ich glaube bei mir liegt da noch „rein zufällig“ ein wunderschönes Ajja drin 😉

Glückauf

reviersteiger  

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

8 Gedanken zu „Wer kommt zur Auktion nach Köln (und hinterher zu Fips …)?

  1. Jens

    Hallo Reviersteiger, ist ja schon nächte Woche, ich kann leider nicht kommen bei uns herrscht das reinste Schneechaos, keine Autobahn frei, keine Bahn fährt… wenn das so weiter geht mit dem Schnee kein Strom mehr und kein Internet mehr…

    gruss jens

    habe bis eben geschippt ;(

    100_1354.jpg

    Antworten
  2. Wolfgang

    Also ich bin auf jeden Fall bei der Auktion.
    Hier schon mal eine Warnung an die Konkurrenz: Zieht Euch warm an!;_)
    😈
    Sicherlich wird auch etwas in meinem Kofferraum liegen.Wenn Ihr bestimmte (realistische) Wünsche habt, äußert sie bitte bis spätestens Donnerstag. 😛
    Allerdings war bei der ersten Auktion an den Kofferräumen nix los. Das liegt wohl an den Parkmöglichkeiten. 🙁
    Wenn Fips Nachmittags aufmacht, bin ich wahrscheinlich auch da.
    😆

    Antworten
  3. Fips

    Klar, mache ich auf.
    @ Reviersteiger & Wolfgang > Ihr habt sowieso noch nen Kaffee gut 🙂
    Ps: Mein Laden ist nur ca. 4 km von Anticomondo weg….
    Bin morgens auch am Kofferraummarkt.

    Antworten
  4. Wolfgang

    Super Fips, besorg noch ein paar Gogo Tänzerinnen und Dein Laden wird richtig voll!
    Schnittchen wären auch super!(Für mich wahrscheinlich nicht, ich geh vorher noch in KÖRPERWELTEN)

    Antworten
  5. Fips

    @ Wolfgang – du sollst bei Körperwelten die Leichen nur angucken – net essen 😉
    mhhh…Gogo Tänzerinnen und Schnittchen???
    Kann nur mit Pin Up Girls und Vitalin-Brot dienen….

    Antworten
  6. reviersteiger

    @Fips: kann es sein, dass Deine Pin-up Girls sehr „flach“ und eher „kühlerer“ Natur sind ? 😉

    @Wolfgang: Es gibt in Köln auch super Currywürste – man muss nicht extra in Körperwelten gehen, um satt zu werden und von den Sachen dort würde ich sowieso geschmacklich abraten – viel zuviele Konservierungsstoffe 😉

    Antworten
  7. Wolfgang

    @Fips: natürlich geh ich nur kucken. Es könnte aber sein, dass sich der Appetit nach dem Besuch etwas legt, macht aber nix, hab ja Reserven…

    @reviersteiger: Currywurst klingt gut, KÖRPERWELTEN muss trotzdem sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.