13 Gedanken zu „Wer kennt abgekanteten Greiling ????

  1. hofnar

    moinsen!

    greilings hats in vielen variatonen geben:

    abmessungen,flach,gekanntet,bombiert,gesickt,rund + gebördelt.

    kennzeichen für die anfang 20ger schilder:

    gesicht intensiv orange
    schatten im gesicht dunkelblau
    weisser turban mit schattenpunkten aufgelockert+unterbrochen
    zackenförmiger cigarettenrauch

    später wurde das motiv vereinfacht:
    turban gelb,gesicht rot,cigarettenrauch „begradigt“

    finde die alten/ersten varianten schöner:
    mischung aus orientexotik mit anleihen ans art deco plus der kontrast mit den frakturlettern von greiling.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    Moin,

    emm ja , gut , überzeugt mich aber nicht hofnar: hier folgt nun meine Einschätzung zu diesem Schild, die ich nur aus Erfahrungen wiedergeben möchte( Es handelt sich dabei nicht um eine objektive Begutachtung, sondern lediglich meine Ansicht aus der sich jeder seine Meinung bilden kann, bevor mir wieder jemand unprofessionalität vorwirft. (bin kein Professor)

    1. Rückseite „Die Emailspritzer wurden ja fast regelmäßig in verschiedenen Farben auf gespritzt, ja regelrecht kunstvoll angeordent, blau, weiss, rot

    2. Kein Emaillierwerk und „Eigentum der Richard… “ soll es geben doch dies läst mich bei diesem Exemplar stutzen

    3. Emaillieroberfläche, rechts gut zu erkenne sehr gleichmäßige Emaillierung wie auf neuen Schildern

    4. Farbe im Gesicht links und rechts wie mit einer Schnittkante.

    5. Schriftfarbe helles „Schneeweiss“ kenne nur Schilder in Crémweiss

    6. verkäufer schreibt alter unbekannt ?

    7. Fotos von Bernd aus Indien, abgekanntete Goerze und was schaut da hinten so vor ???

    Greiling Zigaretten, gleiche abgek. Version

    http://www.schilderjagd.de/wp-content/uploads/2009/10/bild-020xx.jpg

    Lass mich gerne umstimmen, aber wie hat hier schon ein großer Sammler geschrieben ?

    „besser einmal zu oft vor einem replika gewarnt“ als einmal zu selten! es wird sowieso viel zu selten über schilder diskutiert :-)“ Zitat Zacke bei

    http://www.schilderjagd.de/?p=815

    Habe noch eine in meinen Augen 100% alte gewölbte Version dazu gepackt 😉

    Antworten
  3. hofnar

    moin jens!

    da musst du mich falsch verstanden haben.

    ich habe lediglich gesagt das es abgekanntet
    exemplare gibt.

    es war alles allgemein gemeint!
    und von überzeugen war nirgendwo die rede von.

    zu dem o.g. exemplar habe ich mich nicht direkt geäussert und werde es auch nicht tun.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  4. Jens Beitragsautor

    Achso Ok, dann nehme ich überzeugt zurück, dachte nur weil du schreibts hats gegeben, würde gerne mal eine andere abgekantete version sehen

    Antworten
  5. uwe

    Ein GREILING in abgekannteter Form wäre dann wohl eine kleine Schildersensation! Es gab den Greiling in verschiedenen Formaten (von 40×50 cm bis 60×75 cm), mit diversen Texten und in verschiedenen Farben. Natürlich auch in rund (hing über dem Eingang der Fabrik in Dresden) und in riesig in Blech… Aber ich kenne kein abgekanntetes und ich habe hunderte gesehen. Das bei ebay angebotene ist ein Replikat! Da muss ich niemanden von überzeugen!! Umgekehrt wird ein Schuh draus, erbringt mir einen Echtheitsnachweis. Abgekanntet, die Schraublochbeschädigungen, die neue Rückseite…Ich nenne eine Kuh eine Kuh auch wenn man mir sagt, dass sei eine Katze!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.