Weintrinkende Strichmännelflasche/ Panther Fahrräder Laterne krumm Fahrrad ok

Aus der Fabrikation Menzer Neckargemünd /Berlin kommt dieser tolle Entwurf einer Flasche die gerade genüßlich einen Kelch Wein trinkt, wer schonmal die Sünde begangen hat Wein zurück in die Flasche zu giessen, weiss was das für ein schweres Unterfangen ist.

Anzeige

Und noch ein Männel, diesmal ist er gegen eine Laterne gefahren (besoffen?), die Laterne ist abgeknickt aber das Fahrrad hat erstaunlicher Weise keine Schäden. Tolles Schild Hier Klicken

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

11 Gedanken zu „Weintrinkende Strichmännelflasche/ Panther Fahrräder Laterne krumm Fahrrad ok

  1. schilderdani

    Das Menzer ist eines der dämlichsten Schilder,das ich kenne…ich sammele ja gerne Weinschilder,aber das hier käme mir nicht an die Wand!

    Antworten
  2. mijomueller

    ist es der becher mit dem fächer oder der kelch mit dem elch, vielleicht aber auch der pokal mit dem portal….. da muss man echt aufpassen 😉

    Antworten
  3. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Nie gesehenes Milchmädchen Schild

  4. Joky

    Als ich finde das Menzer ausgerwöhnlich schön und finde es Schade das es für mich bei der Auktion nur zum zweiten Platz gelangt hat!
    Die Grafik ist an sich so zeitlos das die Werbung genau so gut heutzutage wieder eingesetzt werden könnte und zudem dieser stolze Lokalpatriotismus das kleine Dörfchen Neckargemünd neben der Millionstadt Berlin zu setzten (bzw. an erster Stelle) finde ich allein schon das Schild wert.
    Auserdem muß ich sagen das ich es nicht so sehe das sich das Männchen den Wein einverleibt sondern das es vielleicht das beste von sich (aus seinem inneren) in das Glas gibt (Kritiker würden sagen erbricht)und es mit der dareichenden Handgestik dieses eher jemandem anbietet. Würde auch mehr Sinn ergeben?! Nun muß ich leider weiter ausschau halten und hoffen irgendwann endlich eines zu bekommen! Hat zufällig jemand eins zum abgeben?! 😉

    Antworten
  5. Jens Beitragsautor

    moin joky, da kann man leider nicht gratulieren, aber die nächste chance kommt bestimmt, ich weiss jetzt nicht was es gebracht hat ist mir irgendwie abhanden gekommen die beobachtung aber bei jürgen köbler in der liste soll es 950 kosten im sehr guten zustand.

    sicher die flasche als menschliches wesen abgewandelt präsentiert den wein dem betrachter des schildes, ich schreibe manchmal gerne übertrieben und ironisch um die leser im positiven sinne zu provozieren, animieren zum lachen zu bringen 😉 hat ja geklappt super 😉

    gruss jens

    Antworten
  6. Joky

    Mahlzeit Jens,
    611,78 EUR, also ein Plus seit dem dieses bei Waue für um die 450,- ohne Aufpreis eingekauft wurde. Aber Köbler Preise tragen dazu natürlich bei und wenn ich richtig bin war ich beim (jetzigen) Köbler Schild auch etwas zu spät und nun haben wir gleich mal um die 350,- Aufschlag!
    Also bleibt ein Platz an der Wand frei und die „Schilderjagd“ geht für mich weiter! 😉

    Antworten
  7. schilderdani

    Nein ,ich sage jetzt nicht,was ich vom Verkaufspreis dieses „Kunstwerkes“ halte….
    Aber der Käufer kann sich meines Beileids sicher sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.