Weck, das Dritte (Der Unterschied zwischen Kunstobjekt und Emailschild)/ Dapol stabil

Man sollte sich nie täuschen bei Emailschildern, besonders dann nicht wenn man sehr sehr viel Geld für ein Emailschild ausgiebt, manchmal sind es nicht nur 1 Topschild die ein Finder auf dem Boden findet sondern gleich 3 🙂 , schade wenn man als einziger davon dann nix weiss…. Das ist der Unterschied des Künstlers und seinem individuell erschaffenen Werk und einem Emailschild (eig. Massenware)

Hier zb der Fall des Wecks ART DECO und auch sehr wenige vorhanden. Doch dann wieder eins zu haben.

Es sei denn es gibt Schilder die stabil sind wie zb der Dapol Indianer, der immer und immer annähernd den gleichen Preis erreicht, keine Spekuobjekt sondern Sammlerstück mit Beliebheit.

Ein Gedanke zu „Weck, das Dritte (Der Unterschied zwischen Kunstobjekt und Emailschild)/ Dapol stabil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.