8 Gedanken zu „was geht?

  1. Jens

    moin hofnar,

    das wäre vielleicht etwas für eine angesagte kunstauktion in düsseldorf, münchen oder berlin. Jedoch ist das mit der kunst ja immer so eine sache, geht ein altes fahrradrad mit einem staubwedel drann was an der decke kreist und sich als Lauf der Dinge bezeichnet für schlappe 100 000 weg, so kann ein schönes Bild in 4 Jahren bis ins detail gemalt keiner haben wollen.

    Antworten
  2. hofnar

    moin!

    vielen dank für die infos!

    jetzt weiss ich zumindestens in welche richtung das geht.

    bei 50 stück kann nich jeder eins kriegen ;- )

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  3. Christoph

    Der 2. Link von Jens – wende Dich doch mal an die Autorin und/oder diese Kunsthalle Düseldorf, ggf. benennen die dir ne seriöse Galerie oder einen Sammler.

    Antworten
  4. Börse Dottikon

    Schön schön Hofnar. Mache Dir aber nicht zu viel Hoffnungen.
    Das Schild ist vergleichbar mit einer Kunst-Lithografie. Die sind – wenn original – auch in der Auflage beziffert und gekennzeichnet mit der Exemplar- und Auflagen-Nummer, z.B. 19/50 (der neunzehnte Druck von insgesamt fünfzig). Und bei den Lithos ist auch enorm wichtig, dass sie vom Künstler signiert sind, und mir scheint, dass hier auch eine Unterschrift gemacht wurde.
    Lithografien sind jedoch «Kunst für das Volk», das heisst, sie sind im Wert nicht vergleichbar mit einem originalen Einzelstück. Aber wenn ein Künstler arriviert ist, werden auch bei Lithos hohe Preise erzielt. Lithos von Serge Poliakoff (u.a.) kosten immerhin auch schon ein paar tausend Euros, wenn die Auflage nicht all zu hoch ist. Aber natürlich wird auch Schindluderei betrieben und die Auflage wird nach unten korrigiert, dabei bestehen tausende davon, Dali-Freunde können ein Lied davon singen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.