Ungarisches Emailschild für Blechgeschirr…oder Taube a la Carte

Konnte am Samstag auf nem Markt nen ungarisches Emailschild erwerben.Ich wusste erst gar nicht um was es sich überhaupt handelt bei dem Schild bis ich auf dem Topf gesehen habe das es sich um einen Deutschen Hersteller für Emailgeschirr handelt der wohl in Ungarn lebt und Produziert.Auf dem Bratentopf ist ein Etikett wo auf der rechten Seite alles auf Ungarisch steht und auf der linken Seite der Hinnweis:AUS EXTRA SCHWEREM BLECH PEPRESSTE GIFTFREIE UND FEUERFESTE KOCHGESCHIRRE.Die Firma heißt Csepel.Das ganze sieht auch sehr appetietlich aus,lecker Taube(Kräuter hat sie ja im Mund) im Bratentopf………..

Manfred -Weiss Stahl-u.Metallwerke AG Ungarn.Das Schild ist leicht gewölbt,hat die Maße 52x37cm,sehr dick Emailiert,das Gelb kommt stark hervor genau wie die Taube.Kann mir jemand sagen von wann das Schild ist?Eine angenehme Woche wünsche ich und weiter viel erfolg auf der Jagd………….Mahlzeit cimg8580.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Über Infos würde ich mich sehr freuen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!cimg8579.JPG

3 Gedanken zu „Ungarisches Emailschild für Blechgeschirr…oder Taube a la Carte

  1. Jens

    Ist ja ein witziges Teil und sogar mit einer Stadtansicht ich weiss leider nix darüber. Auf Grund der Herstellungstechnik würde ich sagen Vorkriegsware.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.