Tolle Oetker Stücke oder Thema „Menschen und ihre Berufung auf alter Reklame“

Nachdem schon ein Schornsteinfeger hier platz fand, soll nun auch der Beruf des Bäckers erwähnt werden. Diese aufwendig hergestellte Werbefigur mit der seltenen und gar unbekannten Aufschrift „Bakin“ wurde auf einem Wiener Dachboden entdeckt. Einige Fehlstellen wurden prof. restauriert. Nun wartet die Figur auf einen neuen Besitzer. Sicher gibt es noch sehr viele Entwürfe mit Menschen, die einen Beruf ausführen auf alter Reklame spontan fallen mir Fischer (Kautabak) Bäcker (backt mit hefe), Wirt (immer gerne genommen), Jäger und und und ein…

erst wird gebacken und dann …

2 Gedanken zu „Tolle Oetker Stücke oder Thema „Menschen und ihre Berufung auf alter Reklame“

  1. almdudler23

    Die Figur ist der Hammer..kann sich jemand erinnern um wieviel die beim letzten mal gelaufen ist,da sie ja schon mal versteigert wurde laut Verkäufer- Spassbieter tralala oder zu hoch gepokert und selbst ersteigert!

    Antworten
  2. maurer

    Kellner, Landwirt, Koch, Förster, Schneider und die ganzen Motive mit berufstrinker und Kettenraucher nicht zu vergessen.

    Werbefiguren online zu verkaufen wäre nicht mein Ding, da diese Räumlich sind ist ein Vorortkauf viel interessanter. Auf Floh- und Antikmärten wirken die Figuren wie Publikumsmagnete.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.