Tolle Figuren suchen evtl eine neue Bleibe

Nabend, diese beiden tollen Teile sind laut Besitzer absolut unrestauriert und seit über 40 Jahren in Sammlerhand.

Präzise Preiseinschätzungen sind schwer,der Besitzer hat keine direkte Preisvorstellung.

Mir schwebt vor,beide zu kaufen, eine zu behalten und mich von der zweiten zu trennen.

Hab in Katalogen nur ähnliche gefunden,ein paar leute gefragt und Preise von A-Z genannt bekommen,aber so richtig sicher ist sich keiner.

Vielleicht kann ja jemand ne realistische Einschätzung geben,wo die beiden bei unrestauriertem Zustand ohne gravierende Schäden preislich einzuordnen sind.

Interessenten können gern ein Angebot für eine der Figuren abgeben,sollte man dann aber vorher besichtigen denke ich.Ca. 85 cm hoch jeweils.

Habe sie aber noch nicht,bzw überlege sie zu kaufen,wenn ich mir einig werde.

Danke für Infos.

Gruss Jochen

triumph1.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen triumph2.JPG

Dieser Beitrag wurde am von unter die Jagd heute veröffentlicht.

Über jora

Ich bin gut 30 Jahre alt,sammle seit ca. 4 Jahren, hauptsächlich Blechschilder,Emaille und schöne Automaten, habe anfangs alles gesammelt,jetzt langsam spezialisiere ich mich auf reine Emailleschilder+alte Blechschilder,sammle nach Optik,keine bestimmten Marken oder ähnliches,bevorzugt Zuckerguss,Jugendstil-Ornamente auf Schildern,Thema Fisch und Angeln. Besonderes Interesse gilt Schilder von Weck oder den anderen Einmachfirmen wie Linn,Kieffer usw,aber auch das Thema Maggi,Schokolade und Küche ist von Interesse.Garbaty und das Thema Bananen faszinieren mich auch... Regionales aus Niedersachsen/Hannover/Braunschweig--> Wolters / Gilde / Gala / Feldschlösschen / Härke / Herrenhäuser usw. ist auch immer von Interesse.

4 Gedanken zu „Tolle Figuren suchen evtl eine neue Bleibe

  1. uwe

    Hallo Jochen,
    die Teile ließen sich vor ca. 10 Jahren sehr gut und teuer verkaufen. Allerdings haben die Büsten keine Wertsteigerung sondern einen erheblichen Wertverlust erlitten.
    Die Gruppe der Sammler, die bereit war, hohe Preise zu zahlen war relativ klein und ist jetzt offensichtlich satt.
    Ich hatte lange keine Büste und würde mich nur auf mein Gefühl verlassen. Das würde auf dem Flohmarkt für beide 700.-€ ausgeben und dann davon ausgehen das ich pro Stück 600.-€ bekommen kann.
    In den Auktionskatalogen der letzten 5 Jahre sind relativ viele Ergebnisse zu finden. Die leigen bei guten Zuständen auch immer zwischen 500 und 800 Euro (plus Aufgeld).

    Antworten
  2. gerd

    Hallo Jochen,

    jeder Sammler wird Dir wohl seinen eigenen subjektiven Preis nennen. Ich als Figurensammler würde nicht mehr als 500 je Figur ausgeben und dann wandern sie in die eigene Sammlung. Uwe liegt da recht gut, auf Auktionen bis 700 je Figur….

    Antworten
  3. mätu

    hallo
    irgendwie irritieren mich die farben ein wenig…ich finde die büsten toll und verfolge diese auch immer in den katalogen…. sind diese mit diesen farben wirklich so alt…???? ich kann das leider nicht beurtielen…auktionen preise 500 bis knappe 1000 auch gesehen…
    gruess mätu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.