Sunlicht, Kathreiner und Co/ Lactina

erreichen heute im Verkauf im sehr guten Zustand mehr als eine Persil Waschkorbfrau im Zustand 2.

Historisch und ökologisch interessantes Emailschild aus der zeit als man von der urtypischen Landwirtschaft (heute ökologisch gennant) in die konventionelle Umstieg. Sogennante Absetzer (von der Mutterkuh weggenommen) werden mit Aufzuchtsmitteln gefüttert. Heute gibt es zum glück wieder die sog. Mutterkuhhaltung mit glücklichen Kälbern. 🙂

raus

meist beobachtet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.