Storchenspuckemässigdickes Teil

ja ja ja Euphorie lass nach, (für die Meckerkööppe die immer über online auktionen schümpfen.) aber das Schild ist trotzdem der Hammer, mensch das ist ja bald besser als der Emaille Flamingo von Schramberg !!!

Der unterschied ist bei ebay sind die schilder zu haben, hier bei schilderjagd sind die alle schon in Besitz :mrgreen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110894070014

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

11 Gedanken zu „Storchenspuckemässigdickes Teil

  1. flori

    Ich frage mich immer was die Rauskäufer bieten bzw. schreiben? Ich würde als Verkäufer immer hoffen, dass die Auktion höher geht bzw. der Rauskäufer eh im Endeffekt so viel bieten wird!?

    Antworten
  2. michl

    wenn mir ein teil super in die sammlung passt mache ich auch schon mal ein angebot…. wenn der verkäufer dann nicht will…. „auch gut“ aber der ENTDECKERSPASS ist dann weg und meistens vergeht mir die Lust darauf dann sehr schnell….
    (PS wer nicht im Glashaus sitzt darf den erste Stein auf mich werfen)

    Antworten
  3. Jens Beitragsautor

    Jo genau und dann sind sie geduldig und wenn keiner mitbietet kann man gut und günstig mit und ersteigern 🙂

    Der Storch kommt bestimmt wieder. Es war einmal ein Storch … :mrgreen:

    Antworten
  4. schilderdani

    Ich glaube,der Verkäufer hat auf Grund der vielen hohen Sofortkaufangebote so einen Schock bekommen,das er die Auktion erstmal beendet hat und überlegt jetzt,ob er den Storch für 20.000€ Sofortkauf einstellen soll 😉

    Antworten
  5. schilderdani

    Ist ja eigentlich nur ein langweiliges Schild mit `nem „einbeinigen“ Vogel drauf…wenn`s nur nicht so lecker fett emailliert und von Lindenstaedt signiert wäre 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.