Stock Dunlop Rennfahrer

die letzte Tour dieses Rosemeiers war wohl doch etwas anstrengend und er wurde arg in Mitleidenschaft gezogen, die Oberfläche ist leider matt zerkrazt und ausgeblichen, trotzdem ein Schild welches seine Preisklasse immer halten kann und sich schon über die einhundert Euro Marke bewegt. Selbst in wirtschaftlichen Zeiten die im Zustand des Schildes sind, bringen uns die Urklassiker immer noch satte Gewinne. Schilder jagen ist ja auch kein Luftblasengeschäft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.