Sowas kann derzeit passieren…

Gestern Abend im dunklen Kämmerlein am Laptop nach dem Boxkampf des Greifswalders Sebastian Sylvester (gewonnen !!! 🙂  und nach ca. 1-5 Biere, stöberte ich schnell noch einige  Angebote unter „original Emailschilder“ durch und stieß im unaufmerksamen Halbschlaf auf ein anscheinend sehr seltenes und mir persönlich unbekanntes Emailschild der Kaiser Hölzer aus Augsburg. Hier geht es zur Auktion

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Schön beobachtet und rucki zucki das Enddatum gemerkt. Heute Morgen nun nüchtern sah ich unter meiner Beobachtungsliste das Stück wieder. Nochmals aufgerufen und siehe da, ein vorgelegter Aprilscherz versüsste mir den Anfang des Tages. Reingefallen !!!, denn nur ein Miniaturschild- diesmal ohne weitere Angaben zum Alter u.s.w. ….- verleitete mich zum Kaufinteresse und zur Sammlergier.

Nun habe ich mich entschlossen alle Angebote ohne Miniutarschilder und Kieler Plaktenne  zu filtern und diese Unterseite auf den Namen „Angebote ohne Miniaturschilder“ zu taufen. Nun brauch ich keine Angst mehr haben nochmal auf diese „Spitzenschilder“ zu treffen und könnte noch 2 Bier mehr trinken. 🙂  (Sollte sich doch mal wieder eine Miniatur einschleichen bitte so schnell wie möglich anmailen)

Zur neuen Seite alle Angebote unter Original Emailschilder ohne Miniaturschilder Hier Klicken und unter Favoriten aufnehmen. Zu finden ist die Seite auch immer rechts im Menue.

Schönen Sonntag Euer Jens 🙂

achso … ich würde mich auch freuen wenn jemand wüsste ob es dieses Kaiser Hölzer Schild wirklich gab oder gibt???

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

4 Gedanken zu „Sowas kann derzeit passieren…

  1. schilderdani

    HI,HI…reingefallen! Ein bisschen Schadenfreude mußt Du Dir schon gefallen lassen…für mich sieht das Miniaturschild sofort wie ein Miniaturschild aus 😉
    Vielleicht waren es ja auch nur einige Biere ZU WENIG – oder die falschen 😉

    Aber im Ernst: Mich nerven die Puppenstuben-Schilder auch gewaltig,deshalb: Gute Idee mit dem Filter und der neuen Favoritenliste!

    Antworten
  2. www.email-schild.ch

    hallo jens

    ich stöberte auch schon durch…blib stehen beim scrollen…zuerst die kopien , dann der leinwand mist ab plotter dann die pins und jetzt die miniatur scheisserchen (soory) das macht manchmal die suche echt zur qual…so viel müll und wenn man sich die verzerrten scheisserchen ansieht…wohl kopien aus irgend einem buch…schade schade….müsste nicht sein…gruss mätu

    Antworten
  3. Jens Beitragsautor

    so habe gerade einen kommentar zu dem thema zur freischaltung erhalten und gelöscht der leider mit ca. 5 Schimpfwörter wie scheisse, arschloch , drecksau, wixer und arschgesicht beinhaltet musste deshalb einen automatischen filter einbauen der alle badwords in sternen zeigt,

    heute ist filter tag 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.