Souvenir aus Asien einer Deutschen Brauerei

Hier auch ein kleines Souvenir was mir der damalige Verkäufer mitgebracht hat.Ein super schickes Teil der Weltbekannten Marke Becks und angeblich hängt in Bangkok noch eins aber mit anderem Motiv worauf ich mich jetzt schon freue…

cimg8194.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

22 Gedanken zu „Souvenir aus Asien einer Deutschen Brauerei

  1. Jungsammler79 Beitragsautor

    Das Teil stammt aus Burma,früher Englische Kolonie…Da ist bestimmt noch mehr potenzial vorhanden;-)

    Antworten
  2. Jungsammler79 Beitragsautor

    Ich geh gleich mal zum thai um die ecke mit schild und hol mir was zu essen..der kann bestimmt helfen

    Antworten
  3. schilderdani

    Ich glaube nicht,daß Dir der Imbiss-Thai da helfen kann….Burmesisch hat nichts mit Thai zu tun und ob diese Schreibweise heute überhaupt noch gebräuchlich ist,wage ich zu bezweifeln…habe solche Schriftzeichen wie unten auf dem Schild noch nie gesehen!
    @jungsammler:
    Tolles Schild;Du willst es nicht zufällig abgeben?

    Antworten
  4. Jungsammler79 Beitragsautor

    ne,ist nicht zu verkaufen.Ich sammel alles von der Brauerei Becks und dies ist eines meiner Schmuckstücke.Burma liegt doch neben Thailand oder?!Da dürfte es doch nicht soooo große Unterschiede geben.Burma war früher Britisch-Indien und wurde 1948 in die Unabhängigkeit entlassen.Ich denke das auf dem Schild „ein Meisterstück Deutscher Braukunst“steht.Das war der Slogan um1940 oder es steht
    dort:Kaiserbrauerei Beck&Co.Das war zwischen 1910-1945.
    Falls jemand den Katalog der Auktion von Worms Mai 2009 hat dort ist auch ein Asiatisches Beck`s verkauft worden für sage und schreibe 1.200…
    @hofnar,falls du was schönes aus Hamburg hast von Beck`s,bitte melden…..

    Antworten
  5. mijomueller

    der text heisst, frei übersetzt soviel wie:

    „wil bulmesischen bielblauel glüssen alle schildeljägel in good old gelmany ganz helzlich und wünschen euch viel glück auf euelel jagd nach schildeln und altel leklame“

    Antworten
  6. Jungsammler79 Beitragsautor

    @matthias
    keine ahnung wo das hängt.habe es selbst von jemanden gehört der es mir angeboten hat und noch fotos schicken will von dem teil.warte selbst schon sehr gespannt…

    Antworten
  7. marco

    Nu ist aber genug mit den Asien Reisenden , wisst Ihr nicht dass sie dort Hunde und Katzen essen ??? Fahrt lieber nach Chile oder Brasilien.

    Antworten
  8. schilderdani

    Was hast Du gegen Hunde und Katzen auf dem Teller? Rinderwahn & Schweinepest,aber von Katzenwahn & Hundepest habe ich noch nix gehört 😉

    Antworten
  9. jora

    so,wieder zurück aus fernost,,leider ohne Beute,stelle aber die Tage ein paar Bilder ein.habe jetzt in bkk nen studenten als agent,der sich für mich auf die Suche nach alten schildern macht.
    Mal sehen was und ob da was rauskommt.

    Gruss Jochen

    Antworten
  10. Olaf

    Hallo Jochen
    Ich konnte im Februar auch überhaupt keine Beute machen aber auch 2 Agenten angeheuert.
    Habe auch schon Fotos bekommen, aber alles zu neu.Naja, irgenwann klappt das schon.
    Hast noch was von den Unruhen mitbekommen?

    Antworten
  11. schilderdani

    Bin Ende Oktober/Anfang November in Thailand.
    Hat jemand Tips,wo man nach Schildern schauen kann? Ich denke,in Thailand gibt es in Sachen alte Schilder nicht allzuviel abzuräumen?!

    Habe von meinem ersten Trip Anfang 2004 zwei Blechschilder mitgenommen auf einem Nachtmarkt in BKK;war aber nichts wahnsinnig aufregendes.
    War damals aber total happy und habe die Teile gut verpackt im Handgepäck mit nach D gebracht.
    Mal sehen,wenn meine neue Digikamera hier ist stelle ich vielleicht mal Fotos von der damaligen „Ausbeute“ ein….

    Antworten
  12. jora

    Hallo Olaf,keine Unrugen mehr,war allles absolut ruhig und die Normalität ist zurückgekehrt.Lediglich einige ausgebrannte gebäude mit großen Entschuldigungstafeln davor waren noch zu sehen…

    generell gibts in thailand nicht sonderlich viele Schilder zu finden laut Info einer Antikhändlerin aus Bkk,es gibt wohl dort einen LAden,der auf Werbeschilder und alte Sachen spezialisiert ist,habe ihn aber trotz intensiver Suche nicht finden können….
    Meine alten Funde vom Weekendmarkt in BKK stelle ich die tage mal rein..aber nix besonderes und mit ca. 100 € jeweils nicht unbedingt superschnäppchen.

    Grüße

    @ Schilderdani- stell deine Beute mal ein,interessiert mich schon mal…

    Danke

    Antworten
  13. schilderdani

    @jora,
    wo soll der besagte Werbeschilder-Laden sein? Hast Du die Anschrift/Lage??
    Ich finde dort (fast) alles,denn ich habe eine BKK-kundige Begleiterin dabei 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.