Si-Si ~ der Labetrunk

Heute fündig geworden, passend zum Ritter, das Schutzschild!!

In der Umgebung beendete eine uralte Bäckerei mit Cafe ihren Betrieb, also hin und gucken. Ich war verwundert, es gab dort noch allerhand im Keller, diverse große runde Hag -Dosen, Kaffeeschütten, Hag Schild im Hochformat, Trumpf Vitrine und ein Trumpf Schild, ähm aber nur das Schriftschild 😉

Hier kommt nun die SISI

schwere Trägeplatte 65 x 44 cm, kopfkissenmäßig gewölbt, fett emailiert, Buchstaben zuckergussig

Entwurf + signiert Lucian Bernhard, Torpedo Email, Frankfurter Emaillirwerke Neu Isenburg u. Berlin

trotz den Zustandes, ist das was ? Wert ? schonmal jemand in Emaille gesehen oder hat info zur Firma?? Baujahr ca ??

danke und winterliche Grüße, -12°  Süd Süd Hamburg / Elbe

003.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

009.JPG

011.JPG

021.JPG

024.JPG

11 Gedanken zu „Si-Si ~ der Labetrunk

  1. Börse Dottikon

    Wenn Romy Schneider noch leben würde, könnte man sie fragen … smile.
    Im Ernst: Für mich sieht das Schild nach älterer Machart aus, vielleicht nicht ganz so alt, wie diejenigen mit Einfülltechnik, aber ich tippe mal – ohne das Schild in natura gesehen zu haben und ohne Rückseite – auf 20er Jahre. Und mir persönlich war das Schild bis heute unbekannt. Was war das wohl für ein Trunk? – Plakativ und eine schöne Grösse.
    Grüsse aus der Schweiz, bei minus 10 Grad.

    Antworten
  2. hofnar

    jeep, bauch sagt 20ger, signatur „gesandstrahlt“?.

    Alkoholfreie Getränke, alkoholfreie und fast alkoholfreie Essenzen zur Getränkebereitung, Fruchtextrakte, Fruchtessenzen und Fruchtsäfte (unter Ausschluss von Brausepulver)

    http://trade.mar.cx/DE106700

    Antworten
  3. Jens

    Hallo keek,

    das ist ja mal ein schöner Fund ein ganzer LAden , hat du noch mehr an Land gezogen. Ich habe dieses Schild schonmal gesehen, wusste aber nicht dass es signiert ist.

    Antworten
  4. Joky

    Also ich suche noch eine Laden Einrichtung…das nur so am Rande 😉

    Und zum Schild. Si-Si Labetrunk von den Si-Si Werken heute die Deutschen SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG die eine 100% Tochter oder Marke von den Rudolf Wild Werken in Heidelberg/Eppelheim ist, die diese nach dem 2.WK „übernommen“ haben. Die Wild Werke sind neben Fruchtsaftkonzentrat auch „verantwortlich“ für Capri Sonne und Libella. Wenn der Wind günstig steht und die einen bestimmten Produktions Schritt durchführen riecht es bei mir wie wenn man seine Nase in eine Tüte Gummibären steckt!
    Schönes Schild, habe das passende Glas dazu. Wenn es mal abzugeben ist, würde es mich interessieren und zur Regional Geschichte passen, auch wenn zu dem Zeitpunkt (20er) die Firma noch selbständig (in HH) war. „Das Lieblingsgetränk der deutschen Hausfrauen!“

    Jokyschlumpf@live.de

    Antworten
  5. Swen Mager

    Hallo zusammen!

    Mein Uropa war vor dem 1.Weltkrieg in Schweinfurt Inhaber einer Firma, die das Getränk Sisi der Labetrunk hergestellt hat.
    Aus diesem Grund habe ich natürlich Interesse an einem Stück Familiengeschichte.
    Leider findet man im Internet irgendwie nichts zu diesem Standort. In alten Markenschutz-Büchern habe ich vor ein paar Jahren einen entsprechenden Eintrag der zu den Erzählungen meines Vaters passt gefunden. Dort war diese Marke mit dem Namen meines Urgrossvaters in Verbindung gebracht.

    Wäre denn jemand von den Eigentümern mit Utensilien zu dieser Marke bereit mir etwas zu verkaufen?

    Ich komme auch aus dem Süden Hamburgs und würde auch gerne vorbei kommen.

    Viele Grüsse
    Swen Mager

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.