5 Gedanken zu „SED Plakate zu verkaufen

  1. Jens

    Vielleicht als Hinweis dazu, diese Plakate stammen aus einer Zeit als diese Partei noch Wahlwerbung machen musste. (Wilhelm Pieck) Ab Ulbricht und Honni gab es immer 98 % Wahlerfolg und 98% Wahlbeteiligung.

    Antworten
  2. maurer

    Das Böse und Gute im Sozialismus kann im Nachhinein nicht bewertet werden. Eins ist klar; die 40 Jahre waren eine wichtige Pufferzone in der menschlichen Entwicklung um über die atomare Endvernichtung nachzudenken.

    Hätte nie gedacht, daß Reklamesammler hier so nach diesen SED Postern hinterher sind?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.