Maggi, Zuntz, Deropol

Was man auf Schrottplätzen so findet ? Dieser komplette Fund wurde auf einem Schrottplatz entdeckt . Der Besitzer hatte all die Jahre seines Schaffens lediglich das seltene Maggi Schild und die Dosen beiseite geschafft, da durch das Werfen auf den Container leider nicht mehr viel von den anderen Schildern übrig blieb. Aber immerhin es hat sich gelohnt. Die Flasche um 1900 ist so detailgetreu schabloniert wie auf keinem der späteren Maggischilder.

schrottplatz.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

maggiflasche.jpg

maggi2.jpg

Anzeige


3 Gedanken zu „Maggi, Zuntz, Deropol

  1. uwe

    Glückwunsch,

    wirklich schönes und frühes Teil, eventuell sogar noch einige Jahre vor 1900. Auf der letzten Börse in Edenkoben hat so ein Teil auch den Besitzer gewechselt. Preis und Zustand standen in einem wirklich guten Verhältnis, für mich immer ein Grund Börsen zu besuchen.

    Antworten
  2. uwe

    Hallo Maik (?),
    das ist ja immer schwierig! Auf Börsen wird getauscht, Sachen werden in Zahlung gegeben, manchmal kann man sich auch glücklich rechnen… Das Teil hatte 2 Eckbeschädigungen bis zu den Schraublöchern und hat für 1500.-€ den Besitzer gewechselt. Seit gestern ist auch mal wieder ein nettes Maggi Original in rot im Netz. Auch im akzeptablen Zustand, wird sicher um die 800 bis 1200 bringen. Bei solchen Teilen bringt ebay erstaunlicherweise immer weniger als bei Börsen oder Auktionen – wir werden sehen!

    Antworten
  3. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » 2 x Maggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.