Schöne Rückseite Atelier Leroi Schild

Nur wenn man ganz genau hinsieht, kann man die Signatur entdecken. Sehr altes schönes Schriftschild für Waschmittel. Bestimmt so um 1910. Diese Art von Rückseiten sieht man oft auf uralten Schildern.

Ein Gedanke zu „Schöne Rückseite Atelier Leroi Schild

  1. hofnar

    moin!

    hatte mich mal neugierig gemacht:

    selbsttätige waschmittel

    zitat anfang :

    „Mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wird Seife immer mehr in „selbsttätigen“ Waschmitteln in Kombination mit anderen Komponenten eingesetzt. Neben der Seife enthielten diese Gerüststoffe (Builder), und zwar vor allem Soda (Natriumcarbonat), Wasserglas (Natriumsilicat) und Natriumperborat. Diese Substanzen ersparten die umständliche Rasenbleiche. Der Markenname Persil der Firma Henkel, 1907 eingeführt, dokumentiert das durch seinen Namen: Per von Perborat und Sil von Silikat.“

    „1907 wurde in Deutschland das erste moderne Waschmittel mit Namen Persil (Henkel) produziert, einige Quellen, vor allem im Internet, nennen fälschlich das Jahr 1909. Der Name setzte sich aus NatriumPERborat und SILikat zusammen. Natriumperborat bleichte Flecken und Silikat transportierte abgelösten Schmutz.“

    zitat ende

    quelle:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Waschmittel

    schön gruss
    hofnar

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.