Schoeller Wolle erreicht bei Bares für Rares 800 € Schätzpreis 1200

No Gravatar

https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares/bares-fuer-rares-vom-7-juni-2018-100.html

hätte noch eins aber unverkäuflich


Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie

Share and Enjoy

15 Gedanken zu „Schoeller Wolle erreicht bei Bares für Rares 800 € Schätzpreis 1200

  1. Klaus

    Unglaublich mehrmals gesehen in 5 Jahren mindestens dreimal und für 150 stehen gelassen. Wo nimmt der Schätzer seine Informationen her ?

    Antworten
  2. Börse WOHLEN-Dottikon

    Es gibt Schilder, die völlig unterschätzt sind und ich rechne auch dieses grosse SCHOELLER dazu. Die grafische Ausdruckskraft, die Farben und natürlich das Format sind an der Wand eine Wucht. Die Wolle ist übrigens durchschabloniert mit sprübarem Relief. In meinen Augen hat das Schild ein recht grosses Entwicklungspotenitial nach oben. Und wenn es einmal losgeht, dann wollen es plötzlich alle haben …

    Das im Bares für Rares verkaufte Schild ist in beeindruckendem Zustand, was nicht sehr oft vorkommt. Der «Experte» wirft zwar mit seinen Beurteilungen bloss mit Allgemeinplätzen um sich und der eine Händler hat offenbar schon mal was von Maggischildern gehört … da muss ich mich ein wenig fremdschämen.

    Antworten
    1. Niklas

      Sorry was soll da grafisch eine Wucht sein. Ein Stück Wolle schräg übers Bild… selten langweilig. Hier werden die Preise wie auch teilweise von der Szene selbst vom Fernsehen versaut. Irgendwann ist auch bedrucktes Clopapier mit Werbung Kunst und teuer. Die Menschen verändern sich halt gelle in welche Richtung soll das gehen.

      Antworten
      1. Börse WOHLEN-Dottikon

        Sorry Niklas, wenn ich das so direkt sage: Offenbar hast du von Grafik (und Werbung) keine grosse Ahnung.

        Antworten
  3. Dave

    Habe ich auch gesehen….natürlich viel zu teuer, aber wer es bezahlen möchte !
    Der Händler wird wohl geld drauf legen um es los zu werden….

    Antworten
  4. Roland

    Naja, mal ehrlich. Der Zustand ist für diese Größe ja super. Einen Käufer dafür muss man halt finden. Oder selbst behalten, wenn man einen Wollladen hat. Aber mehr wie 300,– hätte ich nicht ausgegeben.

    Antworten
  5. Hannes

    Das Schild bei Bares ist Rares ist in Top Zustand und nicht das Schild das hier gezeigt wird.
    Wer sich den Beitrag nicht angesehen hat sollte das machen.
    Der Händler hatte auch einen Bezug zum Schild und wollte es haben weil
    er dort gearbeitet hat.

    Antworten
  6. Niklas

    Das ist uns schon klar dass es sich hier um ein anderes Schild handelt sehr witzig. Wenn es grafisch so ein großer Wurf ist warum hat es nie Preise erreicht wie andere Schilder. Da fragt sich wer wirklich keine Ahnung hat… übliche Quacksalbererei Besserwissertum . Andere Meinungen bitte auch akzeptieren.

    Antworten
    1. Niklas

      Ja finde mittlerweile die Idee Unsinnig wenn jeder wie Hinz und Kunz Kommentare und Meinungen im Internet verbreiten kann von 10 Kommentaren ist nicht einer brauchbar entweder Selbstdarstellung oder durchgekaut in Endlosschleife oder Werbung für Börsen.

      Antworten
  7. Hannes

    Ich glaube das jetzt alle Schilder in Top Zustand für gutes Geld gekauft werden die man früher stehen gelassen hat weil es nichts mehr gibt. Auf den Märkten taucht kaum mehr was auf und es wird schon langsam bewusst das die Zeit der original Schilder bis 1960/70 vorbei ist. Neufunde werden selten.

    Antworten
  8. Paul

    Ach, es taucht nix mehr auf?? Hahaha, Waue, Trapp und Co können sich nicht retten vor Angeboten, alles Topware! Schaut euch doch mal den letzten Waue-Katalog an. Ein „Altsammler“ nach dem anderen stirbt jetzt weg oder versilbert seine Sammlung. Das sind die „NNeufunde“ der Jetzt-Zeit.
    Das „toperhaltene“ Schöllerwolle als grafisches Highlight zu bezeichnen, ist mehr als peinlich. Grafik hat doch mit Zustand nix zu tun! Das ist und bleibt ein 08/15 Schild, dicht gefolgt vom Union Brikett (geniale dreidimensionale Darstellung eines Briketts auf goldgelbem Hintergrund).

    Antworten
  9. ABC

    @Paul Sirupsmaul Naja was für Neufunde ? es sind immer 10- 15 Top herausragende Schilder aus Altsammler oder Lagerbesitz teilweise aus frühen Katalogen zu unbezahlbaren unvorstellbaren Preisen. Ist eben so wenn nichts neues mehr kommt und alle Menschen auf Schilder jagen. Dafür wird die bessere Durchschnittsmasse immer weniger. Manche Schilder können dort, gerade bei der letzten Auktion, sehr günstig gekauft werden was ich sehr positiv finde.

    Zur Grafik: Vielleicht ist es gerade die Einfachheit die diese Grafik so besonders macht. Es muss nicht immer ein „genialer“ Entwurf sein m.E.

    Antworten
  10. Börse WOHLEN-Dottikon

    Danke ABC für den letzten Satz.
    Es gibt viele Schilder mit hervorragender Grafik die zu kleinen Preisen zu haben sind. Die will fast niemand, nur weil man sich keine eigene Meinung zu bilden wagt; lieber hinter hochpreisigem nachrennen, von dem alle träumen …
    Und wenn sich jemand hier beklagt über die Qualität dieser Site (z.B. Niklas) … bitte selber Artikel mit Gehalt schreiben! Schilder vorstellen, Erlebnisberichte, alte Reklame allgemein usw.. Wir freuen uns alle darauf ! ! !

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.