Schilderbesitzer fragt zu Stella Artois

Anbei eine Anfrage zu einem Artois Schild. kennt es jemand ? Wer kann helfen.

Hallo,

Versuche schon seit einiger Zeit ein paar

Information über mein Blech Schild zu erhalten, leider finde ich selbst auf der Homepage von Stelle Artois selbst keine Infos darüber !

Denke, das Schild ist von 1967 und hat ein paar gebrauchsspuren wie ROST und Kratzer. Denke aber noch alles im Rahmen ? Das Schild hat eine GRÖSSE von 1480 Länge x 480 Breite x 3 Tiefe.

Wäre sehr nett, wenn mir jemand ein paar Angaben geben könnte.

Preis wäre natütlich sehr wichtig, wollte es eigentlich über E Bay verkaufen. Hab damals, vor ca. 20 Jahren dafür 150 Mark bezahlt und hab vor ca. 3-4 Jahren ein Angebot über 250 Euro erhalten !?!?!?!?

Danke und hoffe auf eine Anwort

sven

020.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

018.jpg

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

12 Gedanken zu „Schilderbesitzer fragt zu Stella Artois

  1. schilderdani

    Mit dem Herstellunsjahr 1967 liegst Du absolut richtig!
    Kenne ich in dieser Ausführung und mit dem Schriftzug PARKING drunter noch nicht.
    Ich denke,die 250€ waren ein faires Angebot!
    Dürfte sich auf ebay.be wesentlich besser verkaufen lassen als hier,wobei der Versand bei der Größe natürlich ein Problem ist.

    Antworten
    1. Dietmar

      Hallo mir scheint sie sind ein Fachmann für Stella Artois ich habe noch einen großen Steingut Teller ca 50 cm Durchmesser der ist mindestens 50 Jahre alt wenn nicht sogar noch älter vielleicht könnte mir jemand sagen was das Teil wert ist mfg

      Antworten
  2. schilderdani

    Nachsatz: Dachte zuerst an ein Blechschild,scheint aber Email zu sein?!
    Für ein Emailschild dieser Größe ist es allerdings außergewöhnlich gut erhalten;könnte daher auch mehr als 250€ bringen…

    Antworten
  3. reviersteiger

    wenn jemand dafür 250€ angeboten hat, sollte der Besitzer sofort einschlagen denn mehr wird dafür so leicht nicht bekommen – das belgische Schild ist sammeltechnisch gesehen recht uninteressant und selbst auf einem belgischen Flohmarkt würde es keine 150 Euro bringen

    Antworten
  4. schilderdani

    In diesem Topzustand???
    Also,für 150€ würde ich es sofort nehmen,wenn es mir jemand vorbeibringt oder die Versandkosten nicht zu hoch sind 😉

    Antworten
  5. Meeenzer

    Ja,schöner Zustand von 1967,mit dem Zusatz Parken auch sicher nicht so häufig,aber trotzdem aus Sammlersicht gesehen eher uninteressant, leider auch nicht schön und mit 150 Euro auf jedenfall gut bezahlt.

    Antworten
  6. markuss

    Haltet mich für blöd aber hier wird oft von „Bucht“ geschrieben und ich hab keine Ahnung was damit gemeint ist…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.