Schilder die besonders Aufwind bekommen…

sind Grimmstein und Ur Uhley so kann man sehen wie sich diese Schilder preislich nach oben entwickeln… ich weiss noch um 1999 da konnt man sie für 200 DM sofort kaufen , hat lange gedauert bis jemand gedrückt hat 🙂

Auch Schilder mit besonders interessanten Rückseiten gehören dazu wie das Plakat von Ludwig Kübler der Brauerei Mengen. Das ist aber dick emailliert 🙂

Ps. wenn alles gut geht gibt es Montag den Rückseitenbeitrag mit Abstimmung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.