20 Gedanken zu „Schaufensterdeko in Wernigerode

  1. reklamemuseum

    Bist du wirklich ahnungslos?
    Oder ist das etwa Schleichwerbung
    ä la „…diese Sendung enthält Produktplazierungen…“?

    Antworten
  2. hofnar

    moinsen!
    das ist ja ekelig! denkt den keiner an die kleinen unschuldigen kinder, die durch solch schamlose zur schaustellung von unbedeckter emaille in die unheilbare blechpest geschickt werden!
    soviel verantwortungslosigkeit ist mir lange nicht mehr untergekommen! selbst ahnungslose reklamemuseen könnten dadurch in die irre geführt werden.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
    1. hofnar

      moin Falk,
      mit nordeutschen flachs kannstu wohl nich so mit ümm .
      das is doch der laden von Veithwerke.
      hätts ja mal guten tach sgen können ;- )

      schön gruss
      hofnar

      Antworten
      1. Salem

        …. der war sehr gut habe diese Zusammenhänge auch nicht verstanden, aber mach dir nichts daraus scheint das Internet mit dran schuld zu sein irgendwann ist in den Köpfen alles zu voll oder zu leer.. siehe auch die neusten Szenehighlights…darüber lacht die Offline Welt.

        Antworten
        1. hofnar

          moin Salem mien lütten kloogschieter,
          nix verstehen aber gut finden.
          nicht nachweisbare verallgemeinerungen : das internet ist schuld an vollen und leeren köpfen.
          sich in einmischen wenn sich zwei erwachsene unterhalten.
          salem du bist ein echtes szenehighlight , eine tolle belustigung in der online welt.
          steuer doch einfach mal was kostruktives bei: schreibe doch mal ein beitrag und lade ein paar photos deiner schilder/reklameträger hoch. das wär doch mal ne massnahme.
          schön tach noch
          hofnar

          Antworten
          1. schildersammler

            Hallo hofnar, ich finde diese Art von Beiträge sehr gut, sie sind sachlich, haben aussagekräftige Fotos als auch Verständlichkeit und ich finde es auch sehr gut, dass hier keine Schilderfunde oder Berichte immer wieder von den selben Dauerschreibern zum Kommentieren hochgeladen werden, damit sich eigenartige Sammler über die Besitztümer oder Funde selbst definieren und dann auf hohem Roß sitzen und tief fallen wenn keiner mehr Beachtung gibt.

            Mehr als; „Toll gemacht “ „Ist das zu verkaufen“ oder gegenseitige „Liebneidere“ kommt dann auch nicht mehr zur Erscheinung. Zwar wird diese Seite von einigen ehemaligen Schreibern wegen den teilweise ehrlichen kritischen oder „anderen“ nicht akzeptierten Meinungen gemieden, aber ich denke nicht dass das noch eine große Rolle spielt. Da hilft auch kein Twitter oder facebook ; die Luft ist einfach überall raus oder das Gehirn überflutet von Mega Monster genialen Schilderjägern, wahnsinnigen Schilderfunden, Jahrhundertfunden, Schatzarchiven, Schatzgräbern und weiteren RTL – Geschichten, die dann u.A. noch frühe alte Sammler wie Wunderlich und die Szenebasis wie Waue & Co in Mitleidenschaft ziehen.

  3. Salem

    Ich sammel nur Werbefingerhüte. Nix fürs Schaufenster und Internet da zu klein. Könnten aber bei einigen Sammlern auf den Kopf passen. 🙂

    Antworten
  4. hofnar

    betr.@ schildersammler

    moin schildersammler,
    jetzt erklär ich es auch dir zum wiederholten mal: ich kenne das optiker geschäft und habe Falk auf die schippe genommen.
    nicht mehr und nicht weniger.

    alle sammler, die auf dieser oder anderen reklameseiten ihre funde,sammlungen oder käufe hochladen sind in gewisser weise „poser“ und freuen sich über ihre und andere posts von anderen sammlern.

    nochmal : gegen konstruktive kritik habe ich nichts einzuwenden.

    reklameseiten für seine politischen absonderungen oder frust zu missbrauchen ist fürn arsch/überflüssig.= thema verfehlt.

    die reklameseiten auf fratzebuch laufen prima , da diese troll/nörgel frei sind und mann dort alle „alten“ dauerschreiber und kommtentatoren wieder findet und sich mit ihnen nett austauschen kann.
    sogar herrn waue und co trifft mann dort.

    da ist die luft nicht draussen und deshalb kann ich mit deinen und der anderen geschwafel vom sammlerszeneuntergang nicht übereinstimmen.

    diese untergangsgeschwafel gibt es schon solange wie es die sammelszene gibt. (auch vor internet)

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  5. schildersammler

    Lieber Hofnar,

    nochmal deutlich; es gibt auch noch ein anderes Leben ausserhalb des Internets und Schilderwände. Mein Kommentar bezog sich auf das Phänomen „Sensationsfunde und die selbsternannte dauerhaft nervigen Internetschilderspezialisten, Schilderschatzsuchern á RTL oder ZDF und wie Du sagst „Posern“ die sich nur über ihre Schilder definieren, andersdenkende Sammler nicht akzeptieren, dominieren wollen oder veralbern weil sie weiter nichts im Leben haben. Wer spricht vom Schilder Untergang? Die Offline Sammler sind bedeutend Größer als gedacht.

    Aber wahrscheinlich wird es bei facebook, google & Co mehr als genug von Posern geben, natürlich auch Auktionatoren, Händler und Medien, wenn Firmen dort keine Werbung machen wären sie ja schon dumm. Ich habe in der Zeitung gelesen sogar die Frau Merkel hat einen Zugang und kommentiert den ganzen Tag gegen die vielen Widersacher. Früher sagten wir der perfekte russische Überwachungsapparat… heute ganz legitim der US Amerikanische und sogar freiwillig. Die Verd…. nimmt seinen Lauf. Wir wollten ja nicht politisch werden… stimmt sind ja alles Absonderungen von Andersdenkenden. *kopfschüttel*

    Augen zu, Mund zu, Ohren zu, ist das Beste

    schön gruss

    Antworten
  6. hofnar

    moin reklamesammler,

    nochmal : ich habe von analog/draussen und digital/ drinnen gesprochen.

    zitat: „diese untergangsgeschwafel gibt es schon solange wie es die sammelszene gibt. (auch vor internet)“

    dein mentales problem mit den digitalen medien musst du selber lösen bzw. offline gehen = ein problem weniger.

    und dann wirst du gleich wieder politisch und fängst über die böse welt da drausen zu lamentieren.

    deine poltischen theorien haben hier nix zusuchen, hier gehts um reklame !

    wenn du mit dem thema sammeln nicht klar kommst und dich immer nur als opfer darstellst sehe ich hier kein platz für dich.

    wach auf ! du kannst die welt nicht retten.du wirst wie andere zornige junge menschen daran scheitern.

    zitat :“Augen zu, Mund zu, Ohren zu, ist das Beste“ guter tip für dich und alle beteiligten trolle/nörgler.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  7. schildersammler

    Wusste gar nicht dass jemand so angestochen ist, nur weil kritisch geschrieben wurde. Es stimmt dann wohl, dass einige Sammler nichts weiter haben, als dass sie sich bei fb über diese Sensationsfunde oder eigenen Schilder zu profilieren, deshalb sind diese Beiträge mit Häusern Höfen viel interessanter als Personenkult.

    und hofnar ja ja jedem das Seine, nur eins noch: die Welt muss gerettet werden egal wie oft wir scheitern. Du als Stromschwimmer wirst sicher nicht dafür sorgen, musst du auch nicht. Du bist einfach noch nicht soweit oder wirst es nie sein. Schön weiter ganzen Tag Schilder gucken und pos(t)en und mit den anderen Sensations Sammlern teilen, liken und Küschen geben damit die Zeitkapsel schnell verpufft … alles wird gut

    Bitte nicht mehr drauf antworten Danke ich möchte auch mal das letzte Wort haben im Sandkasten. ääätsch

    Antworten
    1. hofnar

      moin schildersammler,
      schon wieder unbewiesene allgemeinheiten/vermutungen.
      „jedem das seine“ hört hört. hat nen ganz schlechten beigeschmack.
      auch du bist nur ein kleiner stromschwimmer.
      man muss nur dabei den kopf überwasser halten können um nach hinten,links,rechts und nach vorne schauen zukönnen.mach dir keine sorgen aber ich kann noch den ausschalter des pc finden und an der analogen welt teilnehmen..
      nun hast du aber genug aufmerksamkeit bekommen.
      schön tach noch
      hofnar

      Antworten
  8. ABC

    Natürlich geht es den Schreiberlingen um Aufmerksamkeit und Wichtigkeit und Anderen um Werbung. Nur leider haben die Dummen im Internet durch Twitter Trump und fb die Oberhand gewonnen und die anderen halten sich einfach nur noch raus. Viele haben es einfach nicht nötig sich im Netz noch wichtig zu tun. Das siehst Du ja bei fb und hier was für Fragen gestellt werden zu neuem Repromist und Müll. Ist das alt ? Was kann ich haben dafür ? Wertanfragen obwohl sie es gar nicht verkaufen wollen nur um wichtig zu sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.