7 Gedanken zu „Sammler und Jäger in der DDR

  1. Börse WOHLEN-Dottikon

    Ein nicht untypischer Einzelbericht über das Dasein in der DDR.
    In den Grundzügen war die theoretische Idee des Sozialstaates mit gesicherten Arbeitsplätzen, funktionierendem Gesundheitswesen und sorgenfreiem Altwerden eine erstrebenswerte Illusion. Aber er wurde von letargischen Beamten okkupiert und beherrscht und mutierte dadurch zum sich selbst zerfleischenden Überwachungsstaat, in dem nur noch krankhaft nach Gesetzes-Übertretungen gefahndet wurde. Mit einem solchen Schlag Menschen war einfach kein Staat zu machen. Diese totalitäre Absurdität, die jegliche Eigeninitiative unterdrückte, ist heute kaum mehr nachvollziehbar.

    Danke für den Link.

    Antworten
    1. Börse WOHLEN-Dottikon

      Mindestens bei den Verkehrsübertretungen habe ich auch den EIndruck, dass der Zweck der Bussen nicht mehr erzieherisch oder gefahrenmindernd ist, sondern hauptsächlich dem Auffüllen der Staatskassen dient.

      Antworten
  2. andreas hanke

    Moin, Tendenzen sind erkennbar?….in den Fällen besteht Hyperaktivität…..zu Börse….den Eindruck solltest du auf jeden Fall behalten…….das passt schon

    Antworten
  3. markuss

    Wenn 50km/h erlaubt sind und einer wird mit 70km/h erwischt ist wer Schuld? Wenn einer im Parkverbot steht und erwischt wird ist wer Schuld? Wenn einer Steuern hinterzieht oder Schwarz arbeitet und erwischt wird ist wer Schuld?

    Antworten
  4. Klaus

    Da war noch Zucht und Ordnung in der DDR.. zweimal selber erlebt …. übrigens er meinte wohl die Höhe der Bußgelder und nicht die Schuldfrage… ausserdem ist das wohl kaum ein typischer DDR Bewohner ein Wessi der zusammen mit der Stasi und Export Groko den Osten und die Menschen ausgenommen hat. Nicht besser als alle anderen und heutzutage an jeder Ecke. Erzählt hier nichts von der DDR wenn ihr nie da wart.Dieser Beitrag ist reinPropaganda. Heutige Medien sind das Neue Deutschland SED Zeitung von damals. Wer keine GEZ zahlt bekommt Konto gepfändet Rentner mit 10 Kindern müssen Zahlen trotz Mindestrente Tatort Kommissar bauen sich Villen auf Rügen und Sylt für Millionen und für Fussball ist kein Geld da und Tierfilme nur Ratesendungen mit Marionetten. Hilfe….hört mich da draußen jemand.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.