Sag mir wo die Schilder sind …

Hat eigentlich jemand von Euch ne info, was mit den ganzen Schildern aus dem Berliner Cafe Odeon (S-Bahn Bogen Friedrichstr.) geschehen ist, das leider letztes Jahr geschlossen hat? Axel, der im benachbarten Antikmarkt Schilder verkauft, sagte mir letzen Sommer kurz nach der Schließung, dass der Besitzer nur alles komplett abgeben wollte. Als ich durch die Fensterscheiben blickte, standen die ganzen Sachen abgeschraubt an den Wänden gestapelt. Anbei ein paar Photos aus den „besseren Tagen“.  Einfach nur Schade – war natürlich in Berlin mein Lieblingscafe. Gibt es irgendwo was vergleichbares?

144-4492_img.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

144-4493_img.JPG

144-4494_img.JPG

144-4495_img.JPG

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

11 Gedanken zu „Sag mir wo die Schilder sind …

  1. mätu

    hallo zusammen
    da ich mir schilder (und deren beschädigungen )gut merken kann…erkannte ich das 2 teilige toblerone, das grösste von allen abgebildeten sofort wieder….hängt jetzt bei mir im wohnzimmer…. ich habe dies im herbst beim auktionshaus lösch ersteigert….
    grandios ich hätte wohl durchgedreht wenn ich das gesehen hätte…wenn jemand den besitzer kennt, ich habe da noch was gesehne was ich haben müsste…:-) dan meldet ihn mir…liebe grüsse aus der schweiz mätu

    Antworten
  2. mätu

    ps wenn du noch mehr bilder hast und diese auch könntest du sie mir direkt meilen…wäre super….danke…
    mätu

    Antworten
  3. Jens

    ich glaube der verkauft auch immer was hätte vor kurzem noch das manoli kaufen können habe gefragt weil ich dachte es ist 60 x33 wie das batschri aber es täuscht es war der oschi, aber bitte nicht alle mitmal in den laden der ist ziemlich klien 😉 die nummer steht im netz 😉

    Antworten
  4. mätu

    wenn jemand von euch mal dort ist…das luzerna schoggi schild…. könnte sich da wer umsehen für mich wäre supidupi (siehe 2tes bild links zwischen bass und horn….:-)
    gruss mätu

    Antworten
  5. Martin

    Wenn Ihr mal in Karlsruhe seit kann ich Euch die Kneipen „Kippe“ „Cafe Bleu“ und das „Cafe Emaille“ empfehlen..alle randvoll mit Schildern

    Antworten
  6. reviersteiger

    Auf dem zweiten Bild hängt übrigens ein Scharlachberg Meisterbrand, wie es gerade bei Ebay im TOP-Zustand (von Phönix, Ludwigsburg) drin ist – hey Detlef, super Teil!

    Antworten
  7. maurer

    Umfrage Befestigung der Schilder ?? Schrauben oder Nägel ;-). Die Objekte sind verteilt habe einige wie schon erwähnt bei ebay gesehen. Ach und seht ihr hier sind auch einige Replikate bei, Deko ist Deko !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.