Reklamebörse Offenburg im Sommer

Was denkt ihr über eine Börse in Offenburg direkt an der Wiege der alten Reklame ? Eine Führung im Offenburger Archiv wäre möglich. Bitte um Meinungen,da schon vor 1 Jahr angekündigt.

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

6 Gedanken zu „Reklamebörse Offenburg im Sommer

  1. Börse Dottikon

    Wolfgang, 1. Advent ist in der Regel eine Woche nach der Dottiker Börse, es würde unsere Börse jedoch kaum tangieren, weil sie zu weit weg ist.
    Aber:
    In diesen Zeitraum fallen dann auch die Auktionen von Friedrichsdorf und Worms.
    Wäre eine Möglichkeit anfangs September?

    Antworten
  2. Börse Dottikon

    Zur Ergänzung:
    Ich will mich da nicht einmischen. Grundsätzlich ist es aber optimaler für alle Organisatoren von Börsen und Auktionen, wenn man sich terminlich ein wenig abspricht, … zum Vorteil aller.

    Antworten
  3. Christoph

    Im letzten Quartal sind viel zu viele Events, wer noch ein Privatleben neben Schildern hat, muss – nein will – sich auf ein oder 2 Anlässe konzentrieren.
    Sommer finde ich persönlich mal was richtig Kreatives. Offenburg sowieso! Da kommt ein ganz anders Ambiente rüber, vgl. die ganzen Open Air Festivals, Outdoor Kinos, Flohmärkte, etc. – die Begeisterungsfähigkeit des Mitteleuropäers steigt von Juni bis August massiv! Das könnte ne richtige Schilderparty werden und allenfalls das Interesse potenzieller Nachwuchssammler wecken, DAS fehlt definitiv – nicht nur hier.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.