Raritätenbörse Essen

OK, ich bin hundemüde und schreibe jetzt keine großen Text mehr, aber für die, die heiß auf Eindrücke sind, hier ein paar Bilder – hat mal wieder bei Kaiserwetter super Spaß gemacht – großes Lob an Andreas und Sonja: „Einfach ne geniale Veranstaltung!

@flori: Toll, dass wir uns mal persönlich kennengelernt haben!

@alle anderen Schilderjäger, die dort waren: War toll Euch alle wiederzusehen!

img_6780.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen img_6782.JPGimg_6785.JPGimg_6790.JPGimg_6794.JPGimg_6795.JPGimg_6796.JPGimg_6797.JPGimg_6800.JPGimg_6801.JPGimg_6804.JPGimg_6805.JPGimg_6806.JPGimg_6807.JPGimg_6808.JPGimg_6811.JPGimg_6814.JPGimg_6818.JPGimg_6822.JPGimg_6823.JPGimg_6826.JPGimg_6827.JPGimg_6830.JPGimg_6831.JPGimg_6833.JPGimg_6836.JPGimg_6837.JPG

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

16 Gedanken zu „Raritätenbörse Essen

  1. keek

    meine herren, da liegt ordentlich material rum, irgendwann werd ichs auch mal nach essen schaffen!! tolle schilderbilder

    Antworten
  2. Jens

    Ein Metallum ich werde verrü…, nur um es zu berühren wäre ich hingefahren 🙂 aber 2014 bin ich 100% da. keek + hofnar+nordsammlers werden mit ins schlepptau genommen 🙂

    Antworten
  3. preusst

    Danke schön…. early bird ….
    viele schöne Schilder mal sehen
    was noch am 23.06. in Flonheim ankommt.
    Suche wie immer sächsische Brauereischilder.
    Schöne Woche
    Thomas

    Antworten
  4. markuss

    Jau, da liegt echt was rum 🙂
    Aber mal ne Frage an die erfahrenen „Essener“: wie gestalten sich denn die Preise da?

    Antworten
  5. Börse Dottikon

    Man fühlt sich in die alten Zeiten versetzt. Toll!
    Und das Wetter, ein Traum!
    Sollte das Xanthia-/Metallum-Angebot von einem etablierten Händler gewesen sein, waren die Preise wohl entsprechend – oder wenn sie bezahlbar waren, sind sie jetzt wohl im Besitz eines solchen … leider.

    Antworten
  6. flori

    Moin Junx,
    das Wetter war leider zu gut. Vormittags ein Traum, aber Nachmittag so warm, dass viele Leute lieber ins Eiscafe bzw. ans Wasser gegangen sind. Der allgemeine Tenor der Verkäufer (mit denen ich gesprochen habe) war eher mau 🙁
    Nichts desto trotz habe ich es nicht bereut dort gewesen zu sein, denn sonst hätte ich weder reviersteiger noch Uwe u. einige andere nette Leute kennen gelernt.

    Grüße an alle
    Flori

    Antworten
  7. uwe

    War wieder eine gelungene Veranstaltung in schönem Ambiente. Schöne Motivschilder aus dem Bereich Zigaretten, Cacao sind unter 5.000.-€ nicht zu haben. Eher im 5-stelligen Bereich. Restaurierte Teile (Metallum, Kaisers Brustcaramellen, Panter Schuhe von Hohlwein) zwischen 1.700 und 6.000.-€. Aber auch viel günstiges Zeug zwischen 50.-€ und 300.-€. Wer sich den ganzen Tag auf dem Gelände rumtreibt und nichts für sich findet, der wollte auch nichts finden. Schnäppchen sind immer zu machen.

    Antworten
  8. schilderdani

    @uwe: Ist das kleine,grüne Burgeff-Sect-Schild noch in Deinem Besitz und würdest Du es evtl.abgeben wollen?

    Antworten
  9. jora

    puuuh,so viel Alteisen auf einem Haufen…Habe am Pfingstmontag zwar seit Jahren ne andere Veranstaltung,aber die Bilder sprechen für sich .

    Antworten
  10. Börse Dottikon

    Lieber Maurer, Du sprichst mich (wieder einmal) an, diesmal mit den «etablierten Händlern».
    Ich bin durchaus der Meinung, dass die Angebote von diesen interessant sind (nicht sein können). Da Händler aber in der Regel von ihrem Handel leben müssen, sind die Preise natürlich entsprechend, was auch ganz normal ist. – Was schreibe ich hier … Du weisst das ohnehin …
    Was dazu kommt ist die Tatsache, dass sich Händler kaum mehr mit wirklich günstiger Ware eindecken können, der Markt ist ziemlich ausgetrocknet. Und Ebay mit seiner unheimlichen Transparenz kommt ihnen auch nicht entgegen.

    Antworten
  11. Olaf

    Tolle Fotos – Danke frür die tollen Eindrücke.
    Irgendwann muß ich das mal live sehen.
    Ich fange schon an zu sparen 🙂

    Antworten
  12. uwe

    @ Schilderdani: Das Burgeff Sect Türschild hängt in meiner Ecke „Zuckerguss über 1000.-€“ und das soll auch noch lange so bleiben.
    @Sammlerin und schildersammler1: Ich kann euch eine Kontaktnummer geben. Dann bitte eine Email an mich: treichel-uwe@t-online.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.