Odol Schilder mit Tube und Flasche

Meiner Ansicht nach sind einige Schilder (besonders die mit der Tube in blau) der Marke Odol ab 1930 extrem dünn emailliert und auch das Trägermaterial ist zweifellos sehr dünn im Gegensatz zu anderen Schildern der Marke wie das Schild mit der hervorgehobenen Flasche welches zur Zeit im Angebot ist. Hier Klicken

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Aus dem Grunde (dünne Emaillierung … Schichtenaufbau) resultiert wohl auch die Anfälligkeit zur Verbleichung vor allem der roten aber auch blauen und schwarzen Farbgebung. Rätselhafter Weise trägt auch kaum ein Emailschild eine Werksbezeichnung.

Mein Favorit der Marke ist und bleibt das Schild mit der Bürste und TubeHier Klicken

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

odolx.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.