NSU

Durfte letzte Woche ein schönes altes NSU Fahrrad und dieses schöne NSU Schild erwerben. Das Fahrrad dürfte von ca. 1945 – 1950 sein, wer mit solch einem Fahrrad schon mal gefahren ist, weiss wie viel Spaß dies macht. Das Schild dürfte wohl aus der gleichen Zeit stammen. Zwei tolle Zeitzeugen, einer wirklich beachtenswerten Firmengeschichte.                                            Mein Sohn 5 Jahre “ Papa warum musst du immer alte Sachen kaufen?“ 🙂DSC01701 (1280x960)

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

9 Gedanken zu „NSU

    1. babas

      Hallo Wolf, diese Fahrräder sind super alltagstauglich, bester Fahrkomfort und das Beste, es zeigt einem seine natürlichen Grenzen auf, ohne Gangschaltung kann / muss man nicht jeden Berg hochfahren;-). Ist ja bei meinem Mountainbike schon fast zwanghaft.

      Antworten
  1. mätu

    habe ein solches aber das damen model…. sehr schön sind die „malereien“ welche sogar innen auf den felgen sind …da darfst noch paar details zeigen…. 🙂
    mätu

    Antworten
  2. schilderdani

    Die uneingeschränkte Alltagstauglichkeit kann ich nur bestätigen….habe noch ein altes MIELE-Herrenrad von ca. 1949,das fährt zuverlässig und fast geräuschlos wie am ersten Tag!
    Es wurde mal eine Fichtel & Sachs-Dreigangschaltung von 1954 nachgerüstet,wie man das früher ja oft gemacht hat,damit ist das Rad sogar bei Steigungen noch alltagstauglicher.
    Und die vielen kleinen Details begeistern auch optisch,z.B.stromlinienförmiger Dynamo,Rahmenschoner,dreieckige Werkzeugtasche am Rahmen usw.usw.
    Das ist wirklich noch die sprichwörtliche Miele-Qualität!

    Antworten
    1. Babas

      Hallo Schilderdani, mein Vorgänger Fahrrad, hatte auch eine Fichtel Sachs 3 Gangschaltung, der Schaltzug verlief am Rahmen über kleine Spulen, eine tolle Erfindung, leider wurde mir das Fahrrad geklaut. Auch bei diesem NSU viele schöne Details, NSU Klingel, NSU Emblem, NSU Sattel ………

      Antworten
  3. uwe

    Ich habe auch 2 von NSU aus den 50er Jahren. Bewähren sich im norddeutschen Flachland auch ohne Gangschaltung täglich. Und wenn man ein bisschen die Augen aufmacht, sind die Räder immer noch für wenig Geld zu finden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.