moritz dürr nachf.

 .

.

moin !

fertich: 192×33,5 ; bombiert,schabloniert,“zahnpastaschrift“ ca. um 1905.

vor zwei jahren bei einem befreundeten händler hinter kistenbergen hochkant rauslinsent gesichtet.konnte …achf. +…waren + jugendstilenblem gerade noch sehen inkl. dem schönen babyblau.

verkaufste? nee ! hatte er vor jahrzehnten in berlin gekauft,inner küche gehangen dann als eye-catcher immer vor seinen ehemaligen laden gestellt.zu viel erinnerungen, mal sehen.immer wieder mal nachgehakt ,da wurden hohe kurse aufgerufen.mal wurde von einem potenziellen kunden erzählt.der hat sich zum glück nicht mehr gemeldet und ++++.

wie der zufall das so will ,letztens auffem turmweg flohmarkt treffen wir uns + flachsen so rum,mit einmal : willste noch ? + guten kurs augerufen,ruf mich mal nexte woche an ,ich schaufel das ding mal frei. ookie dookie!

dann endlich nach 2 jahren das teil komplett mal inner hand gehabt.nach diversen käffchen + palaver nen noch besseren preis ausgehandelt,wunderbar.

geduld beim jagen und sammeln zahlt sich immer wieder aus.

dann kam noch ein kollege mit seinen transporter vorbei und mich dann sogar mit dem schild + meinen fahrrad noch zur grotten ranch gebracht.

normalerweise bin ich ja man nich so der schriftschilder fan, aber an dem schild konnte ich nicht vorbeigehen .

photo 1 : alte ak (ok stimmt nicht ;-  )

photo 2: fundzustand (schatten der buchstaben total stumpf)

photo 3 : fertich! (rasierklinge,rasierschaum,aku pads,politur)

aufgrund der fragen: wo will der freak das noch hinhängen?:

photo 4: ein plätzchen für mein schätzchen (rechts in lauerstellung)

schön gruss + rest vaddertach!

hofnar

galasepia.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen galaold.jpg

galaschrag.jpg

galaplatz.jpgdurr.jpgdurr1.jpg

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

12 Gedanken zu „moritz dürr nachf.

  1. schilderdani

    Sehr geiler Oschie!
    Da soll man mal draufkommen:Papier-und Galanteriewaren!! Seltenes Thema für Emailwerbung 😉
    Hartnäckigkeit zahlt sich aus;Du bist jahrelang drangeblieben und hast es irgendwann bekommen!
    Hast Du noch `ne Ecke frei für das „Türschildchen“?

    Antworten
  2. keek

    sensationell wie du’s wieder aufpeppen konntest, hast wieder einiges an tinkturen zusammengebraut in deiner hexenküche 😉

    Antworten
  3. Jens

    nabend schön,

    ohje da wäre ich nie drauf gekommen guck mal oben häve dir ein kleines foto geladen, einfach wahnsinns teil über deine putzfähigkeiten staune ich immer wieder, komme ich noch mal drauf zurück weisst ja 😉

    Antworten
  4. Francois

    lieber hofnar: weiter soooooo! bald hast du es geschafft und es sieht so aus, wie bei uns kurz vorm umzug! viel spass bei letzterem: und dran denken – viele wände einbauen! gruss, francois

    Antworten
  5. Oscarchen M.

    Moin Hofnar,

    bei dem Anblick bekomme ich sofort ne Gänsehaut.
    Megageiles Teil!!!

    Gruß nach Hamburch

    Antworten
  6. schilderdani

    Na,wenn der Platz über`m Fenster nicht extra für das Schildchen gemacht wurde 😉
    Du könntest natürlich auch ein Galanteriewaren-Fachgeschäft eröffnen,Dich umbenennen und das Schildchen dann über die Ladentür hängen.Wäre sicher DER Renner in Hamburch 😉

    Antworten
  7. hofnar

    moin mädels!

    vielen dank!

    hab das teil eben nochmal auf meiner alten küchenwaage rumgekippelt = knapp unter 10kg hat
    die himmelblaue planke.
    würds ja auch gern auch über meine haustür hängen,aber heutzutage 🙁 naja!

    schön gruss
    hofnar

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.