Moin, was´n das ? 80iger oder alt ??? vs. Papperlapapp

Moin Männers, hab da n´ Hinweisschild bekommen. Feinster Zuckerguss, scheint Deutsch zu sein, kommt mir aber Spanisch vor.

Kann jemand das Alter einschätzen ? Hat für mich, auch durch den Zustand, so den 80iger Jahre Charakter.  Aber wurden solche Schilder später nachgemacht? Da seh ich keinen Sinn drin, weil iss ja nur ein Hinweisschild. Gibt es Hinweisschilder als Repro ?

Kein Hersteller. Hier 2 Bilder

Flori, Sorry, jetzt muß die Rückseite sein

stempel.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen  stempel2.JPG

Und ne Pappe hab ich auch, aber wer ist bitte schön der Grafiker

schweden-feuer.JPG schweden-feuer-2.JPG

Sollte jemand Angaben oder Hinweise zu den üblichen Verdächtigen haben, verständigen Sie bitte sofort die Polizei oder einfach nur mich,

in diesem Sinne

Gruß Andreas

7 Gedanken zu „Moin, was´n das ? 80iger oder alt ??? vs. Papperlapapp

  1. Jens

    moin,

    oben dreissiger unten fünfziger

    alt.

    Hinweissrepros gibt es wie sand am mehr zb Spucknapf oder Foxtrt Tanzen verboten oder viele andere sprüche sogar das alte emaillierwerk wird nachgedruckt (meistens leipzig) was am rand steht

    Was sind Druckstöcke??

    Antworten
  2. hofnar

    moin andreas!

    die schriftlettern im schild wurden ab 1933 benutzt und sind von den schriftsetzern damals bezeichnenderweise unter den namen „schaftstiefelgrotesk“ benutzt worden.

    pappe von den ski-klamotten her anfang 50.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  3. mrgrinton

    Danke für die Antworten.
    @Jora, irgendwann schaffen wir das uns zu treffen.
    Biste WE auf´m Flohmarkt ?

    @Hofnar, das hört sich ziemlich Grotesk an 🙂

    @Flori, kommt aus einem früheren Beitrag von mir, Shoppingtour im wilden Osten.

    Gruß an alle
    Andreas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.