METALLUM…die Kurzform der Fundstory..plus Detailbilder

pa150012.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Besuch im Baumarkt…in der Anzeigenecke Annonce für Klavier..Foto..Hintergrund Kunerol..Anruf..

2 Tage später hingefahren..hatte noch mehr Schilder als das Kunerol..Verkäufer ( Bauer ) holte Metallum aus einem Karton ..

Almdudler kurz bewußtlos…Almdudler bietet für jedes der 4 Schilder 1000 Schilling (ja bei uns läuft das noch so an der Grenze zu Tschechien )..Verkäufer wittert gutes Geschäft da ja 2 Blechgrotten dabei waren..gebe also 280€..Schilder ganz schnell in den Kofferraum und VOLLGAS  bis nach Hause.

pa150014.JPG

schon schön..oder..?

pa150013.JPG

nette Ecken..

pa150015.JPG

schönen Sonntag noch an die Jagdgemeinde!!!

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

23 Gedanken zu „METALLUM…die Kurzform der Fundstory..plus Detailbilder

  1. marco

    ei ei ei, das ist was ganz spektakuläres. Vollgas war bestimmt nötig ….das ist dann metallum nr.4 mehr sind nicht bekannt. Haaahahaaa

    Antworten
  2. mätu

    kein problem gebe dir 350.— auch wenn ich die anderen nicht gesehen habe 🙂
    da hast du richtig ein toller gewinn 🙂

    gratuliere heisses teil …
    mätu

    Antworten
  3. markuss

    nur damit ich das richtig verstehe: du hast 280 EUR für alle 4 bezahlt, d.h. 70EUR für das Metallum? Meine Fresse, so einen Bauern will ich bei uns an der Küste auch mal treffen 😉

    Antworten
  4. Börse Dottikon

    Und beim Losfahren nur keinen Blick in den Rückspiegel …
    Bei solchen Situationen stellt sich ja immer die Frage (die hier auch schon mehrfach diskutiert wurde):
    Soll man ein wenig ehrlich sein? Mehr dafür bezahlen?
    In diesem Fall sage ich mir: Wir subventionieren die Bauern schon genug …
    Gratuliere! Echt schönes Motiv!

    Antworten
  5. flori

    Sollche Geschichten liebe ich! Hätte ruhig noch etwas länger und ausführlicher sein können. War das denn wirklich jetzt vor kurzem oder vor 2002? Wie auch immer, gut gemacht!

    Antworten
  6. almdudler23 Beitragsautor

    @ flori es war ende september des jahres 2012 als ich den innerlichen drang verspürte zur jährlichen abschlußgrillparty zu laden. mein mit dem kauf der grillkohlen ansonsten beauftragter kammerdiener harald furzberger hatte an diesem lauen tag leider frei. so kam es das ich selbst ins auto steigen musste um in den circa 9,5 km entfernten baumarkt zu fahren. vom abschiedsschmerz gepeinigt mit tränen in den augen ,nicht wissend ob ich meine kleine familie je wiedersehen werde,fuhr ich los. meine tochter ,11 monate alt,sah ich immer kleiner werden,winkend im rückspiegel……..sorry ich bleib bei der kurzversion 😉

    Antworten
  7. almdudler23 Beitragsautor

    …ich erspar euch auch die details das ich mit meiner besseren hälfte immer streit habe wenn ich auf schilderjagd gehe…kostet immer geld..du und deine schilder..du solltest die zeit lieber mit deiner tochter verbringen und so…also flori willst du nun details?? mein psychodoktor nimmt 75 € für die halbe stunde..machst du es billiger dann mail ich dir mal so ein paar highlights.. 😉

    Antworten
  8. microsammler

    Servus Michael!
    Ich hab heute deine Auktion zum Anlass genommen und wieder mal bei der „alten“ Schilderjagd geschmökert. Auch wenn dein Fundbericht keinen sehr großen Preis gewinnt was die ausführlichkeit anbelangt, so ist das alles doch sehr lesenswert.

    http://www.schilderjagd.de/metallumdie-kurzform-der-fundstoryplus-detailbilder/#comments

    Vor allem die Kommentare und deren Schreiber…..
    Wie viele Sammler sich damals mitgefreut haben und sicher auch ein wenig neidisch waren. Ich habe auch ungefähr zu dieser Zeit zu sammeln begonnen, bin also noch eher frisch hinter den Ohren, aber solche Funde bzw. Käufe haben mich fasziniert und sie treiben mich bis heute an in dieser Form weiterzumachen.
    Schade das es heute solche Berichte nicht mehr gibt……ein Michl der leider alle seine sehr informativen und fachlich gut ausgeführten Berichte gelöscht hat, ein Hofnar der keine schrägen und schwummrigen Nachtberichte mehr postet, kein Matü und kein Wolf……..nur mehr nacktes Ebay.
    Ich wünsch dir für deinen Verkauf heute alles Gute für das geilste und schönste Glühbirnenschild ever!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.