Melde weitere Fälschungen im Umlauf Torpedo mit Breitquast Streifen auf der Rückseite und fürchterliche Schablonierung.

„Die Schwemme der neuen Fälschungen nimmt seinen Lauf. Die € Gier ist auch im kleinen Handel angekommen. Diese Machenschaften zerstören nicht nur ganze Sammelgebiete, sondern schaden auch den kleinen Gebraucht- und Antikwarenhändler und den Sammler der sich ein originales Schild zusammen gespart hat. Die Online Auktionshäuser tuen nichts dagegen. Zu groß zu wenig Personal. Das Sammeln, Kaufen, Verkaufen historischer Gegenstände ist besonders nachhaltig durch die bisherige und bevorstehende Lebensdauer und auch ökologisch betrachtet in einer Spirale von… bis…  ganz Oben anzusiedeln.

Fälschungen und Faksi̱mile werden giftig, stinkend und billig hergestellt, teilweise mit schädlicher Säure behandelt und vereinzelt durch die ganze Welt verschifft mit dreckigen Frachtschiffen die mit Altöl fahren. Kommen aus Ländern in denen es keine Atemluft mehr gibt. Durch das völlige erlegen klarer Worte in unserer Gesellschaft (alles ist gut und alles wird schon werden)  nimmt das Abstumpfen zu allen Taten mit krimineller Energie zu, Zivilcourage ist ein Fremdwort. Stattdessen filmen Menschen das Sterben von Unfallopfern, töten filmend ihre Kinder und veröffentlichen es bei amerikanischen Großkonzernen youtube, facebook und google. Sie verkaufen ihr Leben, Daten und Hosen an einen Konzern der diesen gläsernen Menschen nun steuert, nur um „berühmt“ zu werden. Wer am Ende nicht in einer Masse aus Reproduktionen und allgemeiner Verblödung leben möchte, sollte sich wehren und dieses Spiel der Monopolisierung des Internet nicht mitmachen. “

G.S.

http://www./itm/321755677047?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.