Mal sehen was da geht. – Vielleicht lass ich auch mal was restaurieren

Ein schöner Neuzugang im neuen Jahr.

Der übermalte Rand sollte wohl abwaschbar sein,ob die Große Stelle im L und U und Kleid auch geht

bleibt abzuwarten.

Werde mich die Tage mal ranwagen,mal sehen wie Madame nach ner Grundreinigung ausschaut.

Was meint ihr- geht da noch was?

Der Glanz ist nämlich noch sehr gut.

lux.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

Dieser Beitrag wurde unter die Jagd heute abgelegt am von .

Über jora

Ich bin gut 30 Jahre alt,sammle seit ca. 4 Jahren, hauptsächlich Blechschilder,Emaille und schöne Automaten, habe anfangs alles gesammelt,jetzt langsam spezialisiere ich mich auf reine Emailleschilder+alte Blechschilder,sammle nach Optik,keine bestimmten Marken oder ähnliches,bevorzugt Zuckerguss,Jugendstil-Ornamente auf Schildern,Thema Fisch und Angeln. Besonderes Interesse gilt Schilder von Weck oder den anderen Einmachfirmen wie Linn,Kieffer usw,aber auch das Thema Maggi,Schokolade und Küche ist von Interesse.Garbaty und das Thema Bananen faszinieren mich auch... Regionales aus Niedersachsen/Hannover/Braunschweig--> Wolters / Gilde / Gala / Feldschlösschen / Härke / Herrenhäuser usw. ist auch immer von Interesse.

4 Gedanken zu „Mal sehen was da geht. – Vielleicht lass ich auch mal was restaurieren

  1. Wolf

    Hallo Jochen,
    bin mal gespannt… Denke auch, da geht noch was. Das Teil sollte man m.E. nach machen lassen, zumindest im Motivbereich. Schicke doch mal ein Bild zu Stefan nach Krefeld?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.