Letztes Wochenende

hatte ich Besuch von einem Mecklenburger Sammler, ich kam gerade aus dem Wald und war beim Holz stapeln, und freute mich über seinen Besuch. Nach einem Käffchen, zeigte ich ihm meine Beute der letzten parr Wochen. Und er mir seine Tagesausbeute. (Dazu ist mir noch eingefallen, das das Blechteil nicht von einem Schrank stammt sondern es könnte auch von einem Automaten aus Blech oder Guß sein) Als er dann weg war, wurde weiter gearbeitet.

Nachdem das Holz dann drinne war und ich mein Feierabendbier trank, wurde noch ein Schild an die Wand montiert.

100_1768.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Nun leuchtet das berliner Bierschild neben einer Berliner Messinglampe 🙂 Entwurf Karl Klimsch , um 1900 (hatte ich schon lange gesucht für meine Schultheiss Sammlung)

100_1763.jpg

100_1765.jpg 100_1767.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.