letztes schild für dieses jahr eingetroffen

.

.

moin!

wie schon ian anderson (jethro tull) zu sagen pflegt:

x-mas ! the time of heavy drinking and overeating!

was passt da besser als nen bitter:

1.) kucken ob schutzmarke in ordnung .

fini2.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD TEIL 2 Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame

2.) essen sie die packungs beilage und ärgern sie ihren arzt oder apo-theker.

………..fini1.jpg

3.) buddl schnappen.

…………………………..findi4.jpg

4.) rein in das lütsche snapsglas

………………………………findi5.jpg

5.) läcker ambiente auf fetten 40×60 cm

…………………………………………………..findi9.jpg

6.) nich lang schnacken ! kopp in nacken! was haste dann in kopp?

findi6.jpg riiiichtig!!

7.) totale schild  63,5 x 97 gekanntet,bis auf die“ packungsbeilage“ alles   schöönes schablo.

…………………………………findi7.jpg

8.) warum kauf ich mich teil ? da ich nachträglich folgendes festgestellt habe woran mich es erinnert ;-  )

findi8.jpg

schätze das findeiß liegt zeitlich mittenmang der beiden andern.

so!schluss mit lustich!

ich wünsch euch ne friedliche wienacht und fette boite!

schön gruss

hofnar

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

7 Gedanken zu „letztes schild für dieses jahr eingetroffen

  1. reviersteiger

    Toller Jahresabschluß – vor allem der graphische Schattenwurf von Flasche und Glas ist Spitze.
    Mäni kristmäs griitings fromm se weild West 😉

    Antworten
  2. hofnar

    moin dold!

    leider nicht.

    übers schild null info im netz.

    einzig mir bekannte ist, das die firma in
    helmbrechts noch existiert.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  3. Pingback: SCHILDERJAGD » Blog Archiv » moin dold! betr. signatur v. findeiß bitter

  4. Pingback: findeiss streifen | Schilderjagd, alte Blech- und Emailleschilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.