Leseranfrage zum Burkbraun

Gerade im Postfach und kann gerne veröffentlich werden:

Das Schild hat eine minimale umgebogene Ecke, kann man diese zurückbiegen ??

Ich meine wenn man es nicht unbedingt will muss man es nicht tun, wenn man es unbedingt will, sollte man ganz vorsichtig versuchen die Ecke mit einer schmalen Kombizange  wieder gerade zu biegen. (Tipp ist unter Ausschluss jeglicher Garantie dass es funktioniert, denn es kann auch Emaille abplatzen dabei) Ich meine so lassen da es den guten Zustand des Schildes nicht groß beeinflusst.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260755104875&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

2 Gedanken zu „Leseranfrage zum Burkbraun

  1. reviersteiger

    wenn man das mit einer schmalen zange macht und sich vorsichtig von außen nach innen arbeitet, dürfte nix passieren – die Emaille ist ja schon ein paar cm weg – nur nicht die ganze Ecke mit breiter Zange auf einmal umbiegen, dann ist die Gefahr zusätzlich ein paar mm zu verlieren größer
    – ich habe dass schon ein paar mal gemacht – nur wenn die Substanz schon sehr stark durchrostet oder sehr dünn ist, könnte die Ecke abbbrechen – sieht aber auf den Bildern nicht so aus

    Antworten
  2. www.email-schild.ch

    hallo ja biege diese auch zurück, es kann sein dass dadurch ein minimaler zusätzlicher email verlust entsteht…. aber das nehme ich in kauf, da die ecke eh nackt ist…. und kein bild schrift da in der nähe ist…. 🙂
    gruess mätu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.