Leipzig wie es schneit und stürmt.

Morgens halb 5 in Leipzig … Dicke Schneeeschauer,Graupel,Wind.

Schon vor der Ankunft stand ich 20 Minuten an ner Eisenbahnschranke rum,die piepte,geschlossen war,aber Züge kamen nicht.

laiptzsch.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Also umdrehen,Umwege fahren und irgendwie den Markt finden.

Optimales Draußen-Flohmarktwetter.

Naja,selbst Schuld,man hätte ja mal den Wetterbericht interviewen können..

„Draußen Fotos“ hab ich meiner Kamera erspart,naja lustig war´s trotzdem und nächstes Mal wird´s wieder besser.

Schlechter geht eig.auch nicht wirklich.

Hoffe alle Anwesenden sind heile zu Haus angekommen.

Gruss Jochen

Hier nun die Beute,oder eher die Frustkäufe :

Immerhin ist das Milch Schild  wohl doch das „alte“ und kein Repro,wie ich gestern beim Kauf annahm-von wann sind die alten überhaupt?

Meins ist hinten gemarkt mit EmaillierwerkMellendorf und sollte aus den frühen 60er Jahren sein.

Ach so,ein alter nie gesehener Disney Aschenbecher im abgrundtief geschmacklosen Design kommt auch noch dazu.

laipzischbeute.JPG

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

Dieser Beitrag wurde am von unter die Jagd heute veröffentlicht.

Über jora

Ich bin gut 30 Jahre alt,sammle seit ca. 4 Jahren, hauptsächlich Blechschilder,Emaille und schöne Automaten, habe anfangs alles gesammelt,jetzt langsam spezialisiere ich mich auf reine Emailleschilder+alte Blechschilder,sammle nach Optik,keine bestimmten Marken oder ähnliches,bevorzugt Zuckerguss,Jugendstil-Ornamente auf Schildern,Thema Fisch und Angeln. Besonderes Interesse gilt Schilder von Weck oder den anderen Einmachfirmen wie Linn,Kieffer usw,aber auch das Thema Maggi,Schokolade und Küche ist von Interesse.Garbaty und das Thema Bananen faszinieren mich auch... Regionales aus Niedersachsen/Hannover/Braunschweig--> Wolters / Gilde / Gala / Feldschlösschen / Härke / Herrenhäuser usw. ist auch immer von Interesse.

5 Gedanken zu „Leipzig wie es schneit und stürmt.

  1. uwe

    hey Thomas, hoffe die Ochsenaugen haben geschmeckt! Wir haben unsere, eigentlich für die Heimfahrt gedachten Leckerlis an einem Stand liegen gelassen.

    Antworten
  2. sarottifan

    @ uwe, NEEEEEEIIIINNNNNN. das kann doch nicht wahr sein. ich werde dir nicht schreiben, dass sie ochsenaugen sehr lecker waren. eigentlich haben sie gar nicht geschmeckt!!! gesa macht dafür das nächste mal einen doppelt leckeren kuchen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.