Leider für immer zerstört. Der Rumpler LKW vom Ullstein Verlag.

Im Auftrag des Ullstein Verlags (siehe das historische Emailschild Hier Klicken

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen )  wurde der Rumpler LKW vom gleichnamigen Konstrukteur entworfen und gebaut. Das interessante dabei, der Wagen belieferte damit- von Berlin aus- die Ostseebäder und fuhr quasi um die 30er Jahre, mit zu der Zeit unfassbaren 100 h/km, an meiner Haustür vorbei. Beim Anblick des meisterhaften Karosseriedesigns kann Vomag und MAN nur erblassen. Keine rasante Darstellung in Froschperspektive mit einer strahlenden Industrieszene ist nötig, um den Rumpler in den Bann zu lenken. Nein, hier reicht schon die Betrachtung eines banalen schwarz/weiss- Fotos mit der Abbildung des Fahrzeuges, welches seiner Zeit nicht nur in punkto Geschwindigkeit bei Weitem voraus war.

Bekannt sind auch Rumpler- Taube (Bekanntes Werbemotiv von Manoli auf Blech Hier Klicken

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen   ) und Rumpler- Auto. Leider ist nicht ein einziges LKW-Exemplar erhalten geblieben.

 

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

2 Gedanken zu „Leider für immer zerstört. Der Rumpler LKW vom Ullstein Verlag.

  1. mätu

    hallo jens
    sehr traurig mit dem auto…. du kennst ja sicher den film metropolis fritz lang um 1920…in diesem film ist nur noch eine sequenz von wenigen sekunden vorhanden auf denen fahrzeuge in diesem stil als futuritische vehickel zu sehen sind…. für diesen film wurden soviel ich weis über 100 solche autos speziell gebaut…. und was blieb eine fernaufnahme von wenigen sekunden auf denen kaum was zu sehen ist…die zeit verrint…leider….wir hatten ja den autofriedhof hier in der schweiz….da hatte es auch tolle gefährte….
    brum brum mätu

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    hallo nabend schön,

    ja kenn ich der film erlebte ja vor kurzem eine neue blüte und wird gerne öffentlich aufgeführt in gärten parks und bei nacht tolles spektakel 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.