Kickerickiiiiiieeeeee ….

Mensch, da ist mir doch mal wieder ein „stolzer Gockel“ zugelaufen, der allerdings durch Witterungseinflüsse und Sonneneinstrahlung im Hintergrund (der ist normalerweie dunkelblau) gelitten hat. Das Blau ist zu einem Grau verblichen – was tun? Lackieren? – Keinefalls, das sieht total unnatürlich aus und ich hasse das. So lassen? – OK, kann man machen. Und wenn man es dann doch etwas aufpeppen will, kann man wie hier einen leichten Hauch Silikonspray auftragen und mit einem weichen Tuch verreiben. Der Hintergrund bekommt dadurch wieder etwas mehr Kontrast, etwas Farbe zurück und es sieht nicht so unnatürlich aus. Der Vorteil dieser kleinen Verschönerung: Der Effekt hält sehr lange; einmal im Jahr kurz auffrischen reicht. Und was ich sehr wichtig finde – mit etwas Seifenlauge kann man diese kleine Kosmetik ruck-zuck rückgängig machen. (flach-abgekanntet, Artemail, Belgien,  1947, ca. 50 cm x 100 cm, recht selten)

Hier der Vergleich ohne und mit leichter Kosmetik:

img_5502.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen img_5506.JPG

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

10 Gedanken zu „Kickerickiiiiiieeeeee ….

  1. markuss

    Gib zu, das ist nur das „Gleiche“ Schild und nicht das „Selbe“ 😉
    Ernsthaft: ist der Unterschied in Echt auch so groß oder täuscht das Foto ein wenig?

    Antworten
  2. reviersteiger

    nein das Photo täuscht nicht und es ist wirklich „dasselbe“ Schild photographier unter exakt gleichen Lichtbedingungen – der Unterschied ist wirklich sehr deutlich – ich glaube aber es funktioniert deshalb hier sehr gut, weil die Oberfläche etwas verwittert ist, d.h. das Silikon zieht etwas in die obere Emailleschicht ein – wenn die Deckemaille noch komplett wäre, würde das Silikon weniger aufgenommen und der Effekt wäre nicht so deutlich

    Antworten
  3. mätu

    cool
    musste echt die beschädigungen vergleichen 🙂
    gratuliere…nun fehlt noch ein huhn, dann hast du eine kleine eier / hühnerfarm 🙂

    Antworten
  4. hofnar

    hält länger, du muss nur einmal im jahr mit nen trocken fusselfreien lappen rüber.

    nachtrag: teures olivenöl d.h. darf nur einen sehr geringen säurewert haben !! weisste bescheid schätzelein ;- )

    Antworten
  5. markusb3

    @reviersteiger:
    Kuhler Tipp!
    Was für ein Silikon-Spray verwendest Du da bitte genau, also ich mein welche Marke ist das?
    Danke!
    Markus 🙂

    Antworten
  6. reviersteiger

    Das Silikon-Spray gibts ca. 1-2 mal im Jahr bei Aldi, wenn es dort Autopflegemittel gibt – kannst aber auch jedes andere aus dem Baumarkt nehmen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.