4 Gedanken zu „kennt jemand diese version in blech?

  1. sammlerin

    die abgebildete Version des Enver Bey ( spiegelverkehrt ) ist aus Pappe.
    Hersteller: Heymann & Schmidt AG Berlin

    Bekannt ist ein sehr gutes Exemplar (Zacke 1997, ehemals in meiner Sammlung ) sowie etwa
    8 Exeplare die vor Jahren in Berlin in einer Wandverkleidung gefunden wurden, Zustand mittelmäßig bis sehr schlecht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.