Ist das Bohrloch endlich gestoppt???!!!! Frauen in der Reklame

Im patriotischen Sinne sehr überzeugendes Schild …. nein nicht schon wieder eine Frau mit einem Reklameschild !!!

Selbiges Schild wurde vor einigen Wochen in der Zeitung „Die Welt“ gezeigt im Zusammenhang mit der Bohrlochkatastrophe im Golf von Mexiko.

BP verkauft

Anzeige

5 Gedanken zu „Ist das Bohrloch endlich gestoppt???!!!! Frauen in der Reklame

  1. uwe

    Nach Öl zu bohren in über 1000 m Tiefe und genau zu wissen, dass wenn was schief geht, man technisch nicht in der Lage ist, darauf angemessen zu reagieren, dass entspricht in etwa der Dummheit der Saurier und was ist mit denen passiert?
    Genau!!
    Ich fürchte, dass sich die Erde der Spezies Mensch in nicht allzu langer Zeit entledigen wird. Und was passiert dann mit meinen Schildern?

    Antworten
  2. jora

    ich werde dann zum Chamelion mutieren und würde mich um deine und auch die schilder aller anderen kümmern.
    da ich dann sogar über einen 360 Grad Rundumblick verfüge kann ich mir alle Schilder immer und überall ansehen.
    ich denke ein tolles Argument, mir alles zu überschreiben.
    Also,falls die Erde wackelt oder sonstige Anzeichen von Weltuntergang festgestellt werden,bitte alles an mein Postfach schicken.

    Danke

    Antworten
  3. maurer

    Der Mensch ist leider nicht naiv der Mensch ist leider primitiv (zitat. M. Müller Westernhagen) und bekloppt (zitat uwe)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.