Informationen gesucht ! Blechschild/Emaille “ frisches Bier“ vs. “ kühles Bier „

Hallo, erst einmal möchte ich mein Lob über diese super Seite zum Ausdruck bringen .

Mit Freude habe ich die ersten Artikel gelesen und werde mich auch bald selbt einbringen.

 Ich habe folgende Frage/n :

Ihr kennt sicherlich das ovale Schild mit der Aufschrift kühles Bier bzw frisches Bier !?

Habe neulich eins ersteigert für superniedrige 30 euro und fand dies sehr günstig…Bei meinem handelt es sich um das Schild mit der Aufschrift kühles Bier …Ausführung ist Blech…Ist das andere Schild aus Emaille mit der Aufschrift frisches Bier oder gibt es insgesamt 4 Varianten,also jedes Schild als Blech- und Emailleschild??

Wie sind die einzelnen Schilder zu bewerten?

Wäre dankbar über aussgekräftige Antworten,auch wenn die Frage vielleicht etwas dumm ist…

Danke und allen Jägern einen guten Rutsch und vielleicht den Fund des Lebens bei Neujahrsspaziergang!

Gruss aus dem Norden

Jochen

Dieser Beitrag wurde am von unter die Jagd heute veröffentlicht.

Über jora

Ich bin gut 30 Jahre alt,sammle seit ca. 4 Jahren, hauptsächlich Blechschilder,Emaille und schöne Automaten, habe anfangs alles gesammelt,jetzt langsam spezialisiere ich mich auf reine Emailleschilder+alte Blechschilder,sammle nach Optik,keine bestimmten Marken oder ähnliches,bevorzugt Zuckerguss,Jugendstil-Ornamente auf Schildern,Thema Fisch und Angeln. Besonderes Interesse gilt Schilder von Weck oder den anderen Einmachfirmen wie Linn,Kieffer usw,aber auch das Thema Maggi,Schokolade und Küche ist von Interesse.Garbaty und das Thema Bananen faszinieren mich auch... Regionales aus Niedersachsen/Hannover/Braunschweig--> Wolters / Gilde / Gala / Feldschlösschen / Härke / Herrenhäuser usw. ist auch immer von Interesse.

3 Gedanken zu „Informationen gesucht ! Blechschild/Emaille “ frisches Bier“ vs. “ kühles Bier „

  1. jora Beitragsautor

    Hallo Jens,Hallo Marco –

    Danke für die schnellen Infos – habe also für meins aus Blech mit 30 euro + Porto n echtes Schnäppchen gemacht…
    Super,wollte es neulich schon auf dem Flohmarkt für knapp 100 euro kaufen,habs dann aber doch gelassen…:-)

    Aber gibt es nun jede Ausführung in Blech und in Emaille?Also gesamt 4 verschiedene? Waren die aus Emaille früher in den Kneipen und die aus Blech erst später??Fragen über Fragen…Vielleicht weiß ja einer Bescheid.Oder eine natürlich auch…

    Danke im Voraus & einen guten Rutsch

    Jochen

    Antworten
  2. uwe

    Hallo Jochen,
    die ovalen, blauen gibt es sowohl in Blech als auch in Email (beide Varianten). Hingen zum Teil noch bis weit in die 80er Jahre an Kneipen und auch im Getränkehandel. Die Schilder sind wohl zeitgleich in Email und Blech verteilt worden. Sicher gab es auch mehrere Auflagen über einen längeren Zeitraum verteilt. Ich hatte mal Gelegenheit mit einem Arbeiter von Boos und Hahn zu sprechen. Der erzählte, dass in der Fabrik 2x im Jahr ca. 3000 Stück von der weißen Frau von PERSIL hergestellt wurden und das über 15 Jahre! So ähnlich wird das mit den Bierovalen auch gewesen sein.

    Antworten
  3. markusb3

    Hab grad eins in etwas schlechterem Zustand in der Bucht ersteigert. Für knapp 43 Öcken – allerdings eine große, ovale Variante in 42x85cm… – kennt die jemand? Hab diese noch nie zuvor irgendwo im Angebot gesehen…???
    Markus 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.